Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Moses spaltet eins das Rote Meer, so wie.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16


    Sorry, das konnte ich mir bei dem Thread Titel nicht verkneifen...
    http://clancyclan.tumblr.com/ :headbanger:

    Kommentar


    • #17
      Zitat von jauu Beitrag anzeigen

      achja, es fehlt ein t in deiner Signatur
      Das wird durch ein zusätliches s ausgeglichen. :ohoh:
      Whoop Whoop!

      Kommentar


      • #18
        Ich hab mir aufnem TanTien den Haxen gebrochen, reicht das? ;)

        Im ernst, ich bin noch nie ernsthaft so n Teil gefahren. Aber ich denke wir haben hier in unseren Breitengraden genügend Hersteller, da muss man nicht ne sinnlos gehypte Grossfirma unterstützen. Ich hab zwar, von wegen Grossfirma auch ein S9-Brett zuhause, aber ich denk mal Sector 9 haben selber aktiv zum Longboardboom beigetragen, von dem heute Loaded profitiert. Heute würd ich in Europa nicht mal mehr ein S9 Brett kaufen, zum einen wegen den einheimischen Herstellern zum andern weil ich gesehen hab was das Zeug in den Staaten kostet.
        Ich würde ja gern die Welt verbessern, nur Gott hat leider den Sourcecode nicht freigegeben.

        Kommentar


        • #19
          Zitat von Tillorly Beitrag anzeigen
          Ich hab mir aufnem TanTien den Haxen gebrochen, reicht das?
          interessant. und jetzt? was willst du uns damit mitteilen?

          warum muss über so ein thema so oft diskutiert werden, reicht es nicht, wenn man den schluss schon 10 mal gezogen hat? seit ihr alle (die fragensteller) zu dumm zum lesen? verdammt. das ist wie geco. nämlich durch.

          und @greg: du magst n guter kumpel von geco sein, aber das preisleistungsverhältnis is bei denen doch noch übler. ich würde eher n loaded kaufen als n geco...rein objektiv gesehen. die haben nämlcih konkav, kicks, glasfaser, sind aus bambus....aber das will ich hier nicht diskutieren.
          Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

          Kommentar


          • #20
            immer wenn ich so einen thread lese kommt mir nur eins in den sinn:
            meh.

            Kommentar


            • #21
              und das faszinierende ist: es regnet noch nicht mal, in gesamt longboarddeutschland ist es trocken, der winter ist noch nicht da, die sonne scheint etc...
              und trotzdem werden als vorboten des deprimierenden teils der saison langsam die klassiker ausgegraben: loaded, geco, goldständer ist auch erst heute wieder in einem thread aufgetaucht... fehlt nur, dass jemand versucht in der gebrauchtbörse 20 core achsen zu verkaufen und die popcorn party kann beginnen...



              regen.jpg

              Kommentar


              • #22
                Leute, Loaded-Decks kosten ca 15-30€ im EK ... (für Loaded, nicht für VErkäufer hiuer in Ger)

                http://onoextreme.en.made-in-china.c...plete-11-.html

                http://www.made-in-china.com/product...word=longboard

                Die Chinesen Produzieren für Fast alle Große Lobo-firmen in USA. Die Pressen dir jeden Scheiß zusammen!!! Macht denen ein Angebot, sagt einfach dass ihr nen Deck produzieren wollt, ca 500 stück fürs erste und fragt nach Referenzen, also für wen sie sonstz so produzieren... Da werden namen fallen... da wackelt ihr mit den Ohren. Bambus kommt aus CHINA - der wächst da :D Ahorn kommt aus Canada... aber es gibt auch China-Ahorn wie ihr lesen könnt...

                Kommentar


                • #23
                  also ich habe schon auf mehreren Decks gestanden und hab vieles getestet und steh immer noch auf meine beiden Loaded Decks...bin ich jetzt ein schlechter Longboarder?

                  Kommentar


                  • #24
                    nein, bist du nicht! und ich wünsche dir auch viel spass mit deinen decks!! Ich verurteile NIEMANDEN weil er nen Loaded fährt, verurteile die Firmen generell!! Bitte nicht verwechseln!!!

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Greg Beitrag anzeigen
                      Leute, Loaded-Decks kosten ca 15-30€ im EK ... (für Loaded, nicht für VErkäufer hiuer in Ger)
                      Wenn man da als Privatperson vor Ort auch irgendwie dran kommen kann, bring ich mal ein paar aus dem Urlaub mit :D



                      Zitat von Greg Beitrag anzeigen
                      Die Chinesen Produzieren für Fast alle Große Lobo-firmen in USA. Die Pressen dir jeden Scheiß zusammen!!! Macht denen ein Angebot, sagt einfach dass ihr nen Deck produzieren wollt, ca 500 stück fürs erste und fragt nach Referenzen, also für wen sie sonstz so produzieren... Da werden namen fallen... da wackelt ihr mit den Ohren. Bambus kommt aus CHINA - der wächst da :D Ahorn kommt aus Canada... aber es gibt auch China-Ahorn wie ihr lesen könnt...
                      Aber mal im Ernst jetzt, wenn die in China für fast alle großen Lobo-Firmen in den Staaten produzieren, wieso wird die ganze Zeit über miese Qualität gemostert? So schlimm kann's dann nicht sein, oder? Da wird ja noch der eine oder andere namhafte Vertreiber mit bei sein, der als hochwertig gilt.

                      Und es ist doch überall so, dass die EK Preise beim normalsterblichen Endverbraucher die Ohren schlackern lassen. Aber wieso sind Loaded jetzt deswegen die bösen Buben für? Entweder macht man das mit oder nicht, die Entscheidung liegt doch bei einem selbst, oder nicht?

                      Ich finds auch toll, wenn die einheimischen Boardbauer wieder mal etwas neues präsentieren und hab da noch was stark im Blick, was ich mir gerne zulegen möchte. Aber ich muss sagen, dass ich ohne das Forum nie auf die Sachen gekommen wäre!
                      Es gibt zwei wichtige Grundregeln, mit denen man prima durchs Leben kommt:

                      1. Sag nie alles, was Du weißt!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X