Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

die Polizei - blede gschicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • die Polizei - blede gschicht

    kann ma ned viel dazu sagen ..
    einfach lesen:

    http://www.longboardalm.at/almblog/?p=87

    also ich wär innerlich explodiert :scheiss:

    vielleicht is euch schon was ähnliches passiert?
    raus damit :D
    Zuletzt geändert von slabo; 29.04.2011, 11:48.
    boarding - what else

  • #2
    AW: die Polizei - blede gschicht

    scheiß spießer!!! eine pure hurensohnologie. wenn mir das hier in der Gegend passieren würde, würde ich wiklich ausflippen... in Östereich sind ja noch ein paar andere BErge ;-)

    Kommentar


    • #3
      AW: die Polizei - blede gschicht

      Die Bullen erwischen euch, wie ihr was illegales machen wollt, und hindern euch allen ernstes daran? SKANDAL!
      De näht der die Rölleli
      U tüet die Rölleli dra
      U när löht ders la loufe
      Eifach la fahre

      Kommentar


      • #4
        AW: die Polizei - blede gschicht

        Naja, also der Typ, der sie verpfiffen hat, der geht gar nicht.
        IF YOU'RE GONNA BE DUMB YOU GOTTA BE TOUGH

        Kommentar


        • #5
          AW: die Polizei - blede gschicht

          tja, aber so läufts. Anwohner kommen nicht zu dir und sagen "he könnt ihr das lassen?" sondern rufen erstmal die Bullen. Alles Feiglinge.....
          Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

          Kommentar


          • #6
            AW: die Polizei - blede gschicht

            Ich kenn ja jetz den Spot nicht, aber vielleicht hat's da ja öfters Downhiller. Und die Anwohner stresst es langsam, wenn sie auf der Strecke ständig aufpassen müssen, dass ihnen kein Skater auf der Windschutzscheibe klebt. Könnte ich jetzt schon noch verstehen, ihr nicht?
            De näht der die Rölleli
            U tüet die Rölleli dra
            U när löht ders la loufe
            Eifach la fahre

            Kommentar


            • #7
              AW: die Polizei - blede gschicht

              Schwachsinn, einfach verkackte Drecksspießer, wie man sie kennt, wenn man mit dem Board unterwegs ist.

              Letztens fahren wir über eine kleine Kreuzung auf dem Fahrradweg, ein Auto musste eh warten, weil auf der Hauptstraße so viel Verkehr war, dann fängt der Typ an zu hupen und uns anzuschnauzen, von wegen die Polizei würde uns ja rausziehen... Den Typen haben wir erstmal zusammengeschissen, verkackter CDU-Wähler :D

              Das nervt ja schon, wenn man angehupt wird, wenn man auf der Straße fährt, aber grundlos angehupt zu werden, wenn man auf dem Fahrradweg fährt und niemanden behindert geht echt zu weit.

              Würde man die gleichen Aktionen statt mit dem Board mit einem Fahrrad reißen, würd kein Mensch nur überlegen irgendwas zu sagen..

              Kommentar


              • #8
                AW: die Polizei - blede gschicht

                Zitat von hedonist Beitrag anzeigen
                Den Typen haben wir erstmal zusammengeschissen, verkackter CDU-Wähler
                stark. und wenn wir uns in jeder konfliktsituation aufführen wie testosterongesteuerte vollidioten sinkt die akzeptanz unseres sports tag für tag, bis man nirgendwo mehr auf der straße oder sonstwo fahren kann. klar ist sein verhalten nicht vorbildlich, aber man kann solche situationen auch anders auflösen, sodass der huper ein positives bild von longboardern hat...

                Kommentar


                • #9
                  AW: die Polizei - blede gschicht

                  Immer schön freundlich bleiben. Denn faktisch sind wir immer in der schwächeren Position (wenn wir nicht gerade mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Gehsteig fahren).
                  Et hätt noch immer jot jejange.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: die Polizei - blede gschicht

                    na toll. Wenn nur die Hälfte, der Leute die hier gerade totalen Bullshit schreiben in der nächsten Zeit anfangen Downhill zu skaten, dann wird es wirklich schwierig in Zukunft überhaupt noch vernünftig Skaten zu gehen!!!
                    Sagt mal habt ihr sie noch alle! Angekackt ist angekackt! Wenn man ertappt wird und besonders wenn man von der Polizei erwischt wird, hat man die Zähne zusammenzubeißen und nen Abflug zu machen! Und nicht rumzumeckern oder zu diskutieren!

                    So wie sich das Longboarden entwickelt, wird die Polizei in D noch häufiger auf Skater auf öffentlichen Straßen treffen und da sind

                    "Letztens fahren wir über eine kleine Kreuzung auf dem Fahrradweg, ein Auto musste eh warten, weil auf der Hauptstraße so viel Verkehr war, dann fängt der Typ an zu hupen und uns anzuschnauzen, von wegen die Polizei würde uns ja rausziehen... Den Typen haben wir erstmal zusammengeschissen, verkackter CDU-Wähler :D"
                    "scheiß spießer!!! eine pure hurensohnologie. wenn mir das hier in der Gegend passieren würde, würde ich wiklich ausflippen... in Östereich sind ja noch ein paar andere BErge ;-) "

                    mir solche Gedankengänge echt die liebsten!
                    Ich sehe unser Hobby schon wieder auf dem absteigeden Ast, nur weil es zu viele Leute gibt die A. Hirnlos den Berg runterfahren und B. In Konfliktsituationen hirnlos anfangen herumzulabern!
                    Bei Freundschaftsanfragen bitte angeben, dass ihr aus dem Forum seid. Bin immer mega skeptisch.
                    bob_longboard ät gmx punkt de

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: die Polizei - blede gschicht

                      da habn der alex und der gali eh richtig gehandelt und sind *zu fuß* den berg (für den sie 3 stunden autofahrt zurückgelegt habn) wieder runtergelatscht..
                      dafür sinds dann am heimweg beim nächst besten spot stehn bliebn und habn dann doch noch gaude ghabt :up:
                      boarding - what else

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: die Polizei - blede gschicht

                        Schlaichts euch oida! hätt trotzdem glangt..

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: die Polizei - blede gschicht

                          hah .. wurd auch am Wochenende von den Carabinieri am Gardasee erwischt.
                          War nur am pushen / cruisen durch den dichten stockenden Verkehr, als die Dame in Uniform ihren Arm ausstreckte und mir bei ca. 20km/h gegen die Brust schlug.
                          Hab dann angehalten. Sie erklärten mir, dass man in bella Italia nur auf Radwegen skateboarden darf und, dass eine Strafe von 24€ fällig sei - oder Brett weg.
                          Hat mich 10 min diskutieren gebraucht mit Argumenten wie "hier stehn keine Verbotsschilder", "kann ich nicht wissen" "ich machs nie wieder" ...
                          letztendlich war Sie genervt und lies mich gehen..... manchmal lohnt sich ein wenig hartnäckigkeit

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: die Polizei - blede gschicht

                            ich finds grad eher krass das sich anscheinend das spießerpack (sry für den harten ausdruck) auf den brettern befindet.
                            wo doch manche hier soo derbst auf dem oldschool trip hängen geblieben sind, schonmal was von dem guten alten slogan "skate and destroy" gehört???

                            klar muss man sich nich bei jeder situation wie die axt im wald verhalten, aber alles gefallen lassen und immer schön brav ja und amen sagen geht echt zu weit!
                            das ganze gehupe und generve gabs doch auch vor ein paar jahren als die inliner groß rausgekommen sind. am anfang großes geheule,generve und rumdiskutieren wegen inliner gehweg und bla bla bla. mittlerweile ist der kram akzeptiert und keiner beschwert sich mehr.

                            longboarding wird wohl kaum jemals massentauglich werden(zum glück^^) und irgendwie rumzulabern so von wegen brav ja sir, ja si,r is wohl echt dämlich! idioten gibts überall und manche wollen auch nix andres hören als FU!

                            und irgendwelche theorien so von wegen "wenn sich das so weiter entwickelt..." sind realitätsfremd! es ist ja wohl kaum so das es longboarden/skateboarden erst seit 3 jahren gibt. seit jahrzehnten heizen leute schon mit brettern auf rollen die straßen runter und genausolange gibts diskussionen. whatever...somethings will never change!

                            btw, hätten vor ein paar jahren ein paar kids nich gesagt, was solls der pool is leer, , wenn interessierts obs verboten is, und was solls wenn die bullen uns das verbieten, wir machen trotzdem weiter, dann würde jeder hier im forum wohl eher in der nase popeln und dumm aus der wäsche gucken...
                            spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: die Polizei - blede gschicht

                              Ey Jungs gehts noch?!?!?!? Sich wie ein Idiot benehmen und dann auch noch Stolz im Internet damit rumpralen?!?!?!?

                              Jeder Longboarder der dafür sorgt, dass nicht jeder Mensch hier auf der schönen Erde was anderes denkt als: "Longboarder, das sind doch die netten rücksichtsvollen Jungs auf den langen Brettern", dem gehört mal ordentlich der Kopf gewaschen.

                              Dann beißt man halt mal in den sauren Apfel wenn man von der Polizei gecashed wurde, nimmt sich zurück, ist nett usw. ist auf jeden Fall die für den Sport förderlichere Variante. Straßen runterballern ist nunmal verboten, da gibts nix zu diskutieren und schon gar nicht zu meckern!!!

                              Einfach immer nett sein und höflich, dann gibts auch Akzeptanz und positives Feedback von Nichtlongboardern!!!


                              Hm sowas wie Skate and Destroy rockt unglaublich... gabs damals in der Steinzeit schon, ich hau dir aufs Maul, du haust mir aufs Maul, Alle machen Alles kaputt... sehr primitiv wie ich finde. Nur gut dass wir mitlerweile eine "intelligente" Sorte Mensch geworden sind...

                              Ehm habs nochmal gelesen, klingt ziemlich hart und war nicht das was ich meinte :D, danke Andi, hatte da was vergessen, nun stimmt der Sinn...
                              Zuletzt geändert von Der Kern; 29.04.2011, 13:26.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X