Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitraffer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeitraffer

    Moin,

    hab mir jetzt selber ein bissel Gedanken gemacht aber komm irgendwie auf keinen grünen Zweig. Vielleicht habt ihr ja ne Idee oder schonmal was in die Reihe gemacht.

    Folgendes: Wir haben ein Projekt an der Uni in dem wir 1:1 einen Raum auf einer Terrasse erstellen. Idee ist nun zur Endpräsentation die komplette Bauphase incl. Tag/ Nacht/ Baustopps/ Regen/ etc. pp. in einen Zeitraffer zu packen.

    Frage ist nun, wie mach ich das am dümmsten?
    Zur Auswahl stehen ganz normale Digicams oder nen Camcorder mit Flashspeicher.
    Idee war die Videos jeden Abend vom Camcorder auf den Rechner zu ziehen und dann wieder laufen zu lassen.
    Gibt es vlt. ne andere Möglichkeit als dann alle paar Stunden den Speicher zu leeren/ wechseln, kann ich direkt mit ner zB. ne 1,5er TB Festplatte als Flashspeicher nutzen und dass direkt vom Camcorder/ Digicam auf die Platte laufen lassen?

    Grüße Henrik

  • #2
    AW: Zeitraffer

    ääähm ne, für Zeitraffer aufnahmen benutzt man keine Camcorder. Bzw. nicht für deinen Zweck.
    Was verstehst du unter "Digicam"?
    Es gibt welche, die du direkt an den PC hängen kannst und somit garantiert keine Speicherprobleme hast. Dann kannst du die jede Stunde 'n Foto schiessen lassen und musst diese anschliessend nur noch zusammenklicken.
    Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

    "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

    Kommentar


    • #3
      AW: Zeitraffer

      die meisten älteren digicams (4 jahre) haben eine funktion für intervallaufnahmen. alle 30sec, alle 60sec usw. musst halt nur regelmäßig nach den batterien gucken. das dann normal wiedergeben und schon hast du deinen zeitraffer.
      bei neueren digicams ist die funktion oft verschwunden. irgend wie haben ja doch alle den selben chipsatz.
      # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
      # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

      Kommentar


      • #4
        AW: Zeitraffer

        Wenn ich dran denke, dann schreib ich morgen was dazu. Hab erst vor ner Woche damit experimentiert. ;)
        »Let me tell you something, pendejo. You pull any of your crazy shit with us, you flash a piece out on the lanes, I'll take it away from you, stick it up your ass and pull the fucking trigger till it goes "click."«

        Kommentar


        • #5
          AW: Zeitraffer

          Da givvet ne App für: IZeitraffer (englische Version ITimeLapse). Falls einer von Euch n IPhone hat...
          Solang das Video nur für ne Präsentation sein soll, dürfte das Ding völlig ausreichen.
          Zuletzt geändert von joschix; 16.06.2011, 21:55.

          Kommentar


          • #6
            AW: Zeitraffer

            So, wie versprochen. Ich hab das momentan nur mal mit meiner Canon Ixus60 probiert. Da gibts ne "gehackte" Firmware - http://chdk.wikia.com/wiki/CHDK - mit der man auch Skripten etc. kann a la "1500 Bilder, alle 5 sekunden eins" usw. Allerdings speichert die nur auf der Karte und damit ist/sind
            1. irgendwann die Karte voll und
            2. irgendwann der Akku voll
            3. die Möglichkeiten etwas eingeschränkt (da das Skript eher minimalistisch ist)

            Bei mir reicht der Akku für ca. 1700 Bilder oder ungefähr 3 Stunden. Und aussehen tut es dann so (Kamera auf nen umgedrehten Papierkorb und einfach aus dem Fenster, die Flecken sind die dreckige Scheibe ;)):




            Ne bessere Möglichkeit: Für Nikon gibt es ne Software "Camera Control 2" (kostet allerdings was) die für die entsprechenden DSLRs die komplette Fernsteuerung ermöglicht und die Bilder direkt an den angeschlossenen Rechner überträgt. Da geht sowas wie alle 5 Sekunden (Minuten? Stunden?) ein Bild auch, inklusive Fokus/Belichtung/Blende und was nicht alles jedes mal anpassen. Außerdem gibts da als Zubehör auch ein Netzteil, sonst haste wieder das Akkuproblem.
            1. keine Speicherprobleme
            2. Netzteil
            3. kostet leider was, gibt aber sicher auch entsprechende Freeware

            Naja, und wenn Du dann eine Grillion Bilder hast machste halt ein Video draus (bspw. mit VirtualDub, Framerate einstellen, Fade usw. reinbasteln, Audio oder nicht usw.)

            Für Canon oder andere Hersteller gibts sowas mit ziemlicher Sicherheit auch. Allerdings unterstützen nicht alle Kameras dieses "untethered Shooting". -> Google "tethered shooting", da gibts auch Freeware denk ich.

            Viel Spaß!
            »Let me tell you something, pendejo. You pull any of your crazy shit with us, you flash a piece out on the lanes, I'll take it away from you, stick it up your ass and pull the fucking trigger till it goes "click."«

            Kommentar


            • #7
              AW: Zeitraffer

              du wohnst in alvaro sizas bonjour tristesse?
              OLSON & HEKMATI
              asphaltinstrumente

              Kommentar


              • #8
                AW: Zeitraffer

                Ich hab mal für ein kurzes Schulprojekt mit meiner Nikon die Freeware PhotoRemote benutzt ;)
                "Die in den Youtubevideos tragen auch nie Helme oder sowas!"

                Kommentar


                • #9
                  AW: Zeitraffer

                  @DudeX Hast du bei der Canon das Display aus geschaltet? Wenn nicht, könnte dass ja noch einiges an Akkuleistung zusätzlich bringen...
                  https://www.facebook.com/bilanderboards

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Zeitraffer

                    Ja logo war das aus. Aber das sind immerhin fast 2000 Auslösungen und jedesmal scharf stellen. Mal abgesehen davon, daß der Akku für so ne Aktion mit der Baustelle ja über mehrere Tage oder Wochen halten müsste...das wird nix ohne Netzteil. :)
                    Zuletzt geändert von DudeX; 17.06.2011, 11:47.
                    »Let me tell you something, pendejo. You pull any of your crazy shit with us, you flash a piece out on the lanes, I'll take it away from you, stick it up your ass and pull the fucking trigger till it goes "click."«

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Zeitraffer

                      ...habs nochmal mit der anderen Cam (Nikon D5000) am Laptop probiert und das hier ist dabei rausgekommen :P



                      Falls Du Fragen hast...fragen...
                      »Let me tell you something, pendejo. You pull any of your crazy shit with us, you flash a piece out on the lanes, I'll take it away from you, stick it up your ass and pull the fucking trigger till it goes "click."«

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X