Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

    Hallo,

    da Profis wie Heino, Thomas Gottschalk und ich immer wieder mal von so Neueinsteigern wie Malte, Jimmy, P-Swiss und wie sie nicht alle heissen gefragt werden wie man mit einfachsten Mittel rausfinden kann wie man sein Barrel-Bushing korrekt einsetzt hier ein kleines HowTo dazu:

    Wir brauchen:
    -Brett
    -Achse (inkl. der Bushings)
    -T-Tool
    -Voltmeter
    -2g Konzentration

    Also los gehts:
    Mit dem T-Tool (warum heisst das eigentlich so? Help needed) Schraube wir die Kingpinmutter unsere Achse lose und entnehmen das Bushing das wir gegen das Barrel tauschen wollen.
    Eure Achse sollte dann in etwa so aussehen wie meine, wenn sie das nicht tut ist das auch nicht schlimm wir sind da sehr tolerant.







    Jetzt nehmen wir also das neue Bushing zur Hand. Anzumerken ist das ich hier eine Zitrone genommen weil ich Bushings grundsätzlich für Kommerz halte und deshalb ohne Bushings fahre. GECO-STYLE Leute, GECO-Style.

    Okay es wir etwas kniffeliger jetzt, also gut aufpassen und die 2g Konzentration mit ins Spiel bringen.








    Wuuuh!
    Alles klar,... Booo was war freakig
    Wir also ja man sollte hier Dingens äähm gelben Kasten, Kabel dran, anmachen...
    Genau...

    Also ein Barrel Bushing hat wie alles im Leben eine positive und eine negative Seite, diese müssen wir herausfinden. Danke Herr Voltmeter für diese grandiose nach ihnen benannte Erfindung.

    Was natürlich klar sein sollte, das negative überwiegt wie überall auch hier, deshalb ist die "falsche" Seite des Bushings etwa 3mal so beschissen wie die richtige Seite gut ist. Schön zu sehen aber auch das meine Bushings bald Leer sind. Normal sind werte von 18-20 im positiven und 54-60 auf der negativ Seite.
    Sorry dass das erste Bild ein wenig verschwommen ist, ich war noch Hochkonzentriert.




    Wenn ihr nun herausgefunden habt welche Seite die positive und welche die negative ist dann könnt ihr es euch am besten Markieren, das spart euch am Spot beim Wechsel die Zeit das ganze Bushing nochmal messen zu müssen. Ich schreibe mir immer auf die positive Seite Lebensbejahende Zitate aus der Bibel, aber das ist nur so ein kleiner Spleen, ihr könnt natürlich auch jede andere Stelle aus der Bibel nehmen und dort drauf schreiben.
    Ja ich hoffe ich konnte euch helfen und ihr müsst nicht mehr im Trüben fischen.

    Nächstes mal bitte ein bischen mehr Eigenantrieb und weniger andere Leute nerven, denn muss man wirklich den Hund wieder zur Jagd TRAGEN!?
    Ich denke nicht! Zumal wir Pros unser Wissen viel lieber für usn selbst behalten statt zu Teilen.
    Zuletzt geändert von Dackel; 05.06.2012, 14:42.
    "I need the speed to touch the sky, it's my religion
    I only live so I can fly, it's my addiction"

  • #2
    AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

    \o/ endlich klug.
    Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

    Kommentar


    • #3
      AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

      Habe hart loliert, uns das kurz vor vier. Ich brech ab!
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

        Ich komm nicht klar ::D
        Gehn zwei Musiker an ner Kneipe vorbei.

        Kommentar


        • #5
          AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

          ...ich glaub das jetzt nicht!
          10 **********

          *lol*
          Gruß von meinem kl. Sohn: Tragt eure Helme! Lesen!!! > http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=13092&p=298185&viewfull=1#post298185
          *********************
          Knaller des Monats :lol::
          "Aus der Sicht der Schweizer ist der Asphalt der Strassen in Deutschland (zumindest Süddeutschland) sagen wir mal bescheiden."

          Kommentar


          • #6
            AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

            2g?

            Kommentar


            • #7
              AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

              Kommentar


              • #8
                AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                Bei riptides fahre ich die abgerundete Kante im Hanger, die scharfe Kante zum Washer hin.
                they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
                >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
                >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

                Kommentar


                • #9
                  AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                  angeblich soll die konzentration noch besser wirken wenn man einen Fuffi nimmt =)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                      Bei riptides fahre ich die abgerundete Kante im Hanger, die scharfe Kante zum Washer hin.
                      bei riptides macht es echt sinn auf die richtung zu achten. Gelagerte achsen fahre ich mit der runden bushingseite zum lager. Ungelagerte mit der scharfen kante zum hanger.
                      # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                      # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                        Ich (Elektriker) wollte noch anmerken dass Edelstahl-washer das Meßergebniss etwas verfremden weil der spezifische Leitwert des Edelstahls von chinesischen Eisen erheblich abweicht! Desweiteren ist es ein Trugschluß dass wenn die negative Seite nach unten montiert wird, es die Fahreigenschaften bei Pintails bis 1,29m positiv beeinflusst. Was man bei gedropten Board's nicht so einfach in den Raum stellen darf! Alles in allem ist dieses "how macht ma des" mehr als gelungen und zeigt dass die Sportart "Longboarden" gegen der üblichen Auffassung, den Geist verwirrt. Ja, ich habe Absatzschwierigkeiten. Rob.
                        Gruß von meinem kl. Sohn: Tragt eure Helme! Lesen!!! > http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=13092&p=298185&viewfull=1#post298185
                        *********************
                        Knaller des Monats :lol::
                        "Aus der Sicht der Schweizer ist der Asphalt der Strassen in Deutschland (zumindest Süddeutschland) sagen wir mal bescheiden."

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                          :danzen:
                          *Ba Dum Tzz*

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                            wollte das nur kurz überfliegen.. beim ersten bild.. dacht ich mir so.. aha okay..
                            beim zweiten dann.... ehhh Oo
                            und beim dritten musst ich richtig angangen zu lachen :D
                            How can Hip Hop be dead if Wu Tang is forever?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: HowTo: Barrel Bushing richtigrum einsetzen

                              Erst einmal möchte ich dir ein großes Lob aussprechen, ich habe selten ein so gut ausgearbeitetes HowTo gelesen.:up:
                              Als absoluter Noob habe ich allerdings noch einige Fragen und Anmerkungen :red: :

                              Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
                              [...]da Profis wie Heino, Thomas Gottschalk und ich immer wieder mal von so Neueinsteigern wie Malte, Jimmy, P-Swiss und wie sie nicht alle heissen gefragt werden wie man mit einfachsten Mittel rausfinden kann wie man sein Barrel-Bushing korrekt einsetzt [...]
                              Der Jimmy kann echt nerven, der soll erstmal die Einstiegshilfe lesen. Ein Glück, dass er so'n kompetenten Ansprechpartner wie dich (Dackel) hat.:reib:


                              Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
                              Mit dem T-Tool (warum heisst das eigentlich so? Help needed)
                              Ist doch klar, das T(ee)- oder auch T(ea)-Tool heißt natürlich so, weil man damit prima seine Tasse Tee am Spot zubereiten kann.
                              Legt man es oben auf die Tasse, kann man prima den Teebeutel dranhängen, ist der Tee durchgezogen, kann man es wunderbar zum Umrühren verwenden.Old man


                              Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
                              [...]Anzumerken ist das ich hier eine Zitrone genommen weil ich Bushings grundsätzlich für Kommerz halte und deshalb ohne Bushings fahre. GECO-STYLE Leute, GECO-Style.[...]
                              GECO-Style ist natürlich richtig porno! :headbanger:
                              Aber wo ist die Zitrone? Und reicht eine einfache Normzitrone oder muss die Bio sein?


                              Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
                              [...]Ich schreibe mir immer auf die positive Seite Lebensbejahende Zitate aus der Bibel, aber das ist nur so ein kleiner Spleen, ihr könnt natürlich auch jede andere Stelle aus der Bibel nehmen und dort drauf schreiben.[...]
                              Ich schreib da immer böse satanische Verse aus "Buffy - Im Bann der Dämonen" drauf, die verleihen mir dann richtig geile GhostRider-Skillz, nur fängt's bei mir nicht am Schädel an zu brennen, sondern nur im Schritt. Da scheine ich noch irgendwas falsch zu machen.:thinking::hoho:
                              Dieser Beitrag endet hier.

                              Möchten Sie:

                              [] einen eigenen Beitrag verfassen?
                              [] weiterlesen?
                              [] etwas völlig Anderes tun?

                              (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
                              __________________________________________
                              Verkaufe:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X