Lohnt es sich das Longboard mit in die Algarve zu nehmen?

Nördlich von Sagres zum Downhillen oder auch gerne einfach nur leichte, längere Abfahrten zu fahren? War noch nie dort.

Weiß einer wie das mit Longboards und RyanAir ist?

Einfach das Brett zwischen die Bodyboards und den Neopren packen?

Cheers
Micha