Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gta 5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gta 5

    Falls es jemanden interessiert. Hier ist meine Amazon-Rezension zu dem Spiel:

    Nachdem GTA5 schon gestern im örtlichen Elektro-Großmarkt zum Verkauf stand und ich gestern mehrere Stunden Zeit hatte es auszuprobieren, möchte ich hier einen Ersteindruck geben.
    Zuerst möchte ich aber erwähnen, dass ich kein Fan der GTA-Reihe bin. GTA4 ist für mich eines der meistüberschätzten Spiele der letzten Jahre(siehe hierzu auch meine Rezension). An Red Dead Redemption bin ich sehr skeptisch herangegangen(siehe ebenfalls Rezension), wurde da aber positiv überrascht. Nur aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen GTA5 eine Chance zu geben, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass Rockstar Games hier einen Rückschritt machen würde.

    Tatsächlich ist es Rockstar Games gelungen, alle meine Kritikpunkte aus Teil 4 konsequent auszumerzen.
    Am wichtigsten dabei ist, dass jetzt die Kernkompetenzen des Spiels, Schießen und Fahren, im Gegensatz zu Teil 4, gut bis sehr gut umgesetzt sind. Ich hatte mich seinerseits gewundert, dass gerade bei diesen beiden Aspekten, so ein schlechtes Ergebnis abgeliefert wurde.
    Die Fahrzeuge reagieren direkt und ziehen nicht mehr so seltsam nach wie noch in Teil 4. Bei den Ballereien funktioniert das Zielsystem und die Deckungssuche ähnlich, und damit ähnlich gut, wie in Red Dead Redemption.
    Also hier gibt's nicht mehr zu meckern!
    Aufgeregt hatte ich mich in Teil 4 noch über das Speichersystem. Dort kam es vor, dass man in manchen Missionen die halbe Stadt durchqueren musste, bevor die Aktion begann und dass man bei Scheitern der Mission, die komplette Fahrt wiederholen musste. Ich denke da noch mit Schaudern an einen bockschweren Banküberfall, wo man noch auf die Gesundheit der Mitstreiter achten musste und den ich bestimm fünfmal angegangen bin, bis es endlich klappte (inklusive der super nervigen Anfahrt). In GTA5 gibt es fair verteilte Speicherpunkte. Das macht die Missionen nicht einfacher, nur komfortabler.
    Hier gibt's auch nix mehr zu meckern!

    Open World hat man auch, GTA-typisch, ordentlich was zu tun und zu schauen. So war ich gestern Abend schon in einer Strip-Show und hab mich danach mit eine Prostituierten vergnügt", hab ne Runde Tennis gespielt (was sehr toll umgesetzt ist, quasi ein Spiel im Spiel- bin schon auf Golf gespannt) und hab Autos abgeschleppt. Außerdem hat mich ein Penner auf der Straße angemacht und es gab als Antwort ne kleine Boxerei ins Gesicht*grins*. Fazit: Die Stadt lebt und man ist ein Teil davon. So muss ein Sand-Box-Spiel sein!
    Zu den Charakteren: Ich hatte etwas bedenken, dass man zwischen drei Charakteren wechseln kann, da ich dachte das auf diese Art und Weise, die Identifikation mit den Protagonisten leiden würde. Aber Hand aufs Herz, wer möchte sich schon mit so drei Psychopathen identifizieren. Ich konnte schon Nico Bellic aus Teil 4 nicht leiden.
    Ich sehe das Ganze in der Zwischenzeit wie einen Quentin Tarantino Film an dem man interaktiv beteiligt ist.
    Der Wechsel zwischen den Chars funktioniert hervorragen und ist spektakulär in Szene gesetzt (Kamera fährt auf Satellitensicht und schwenkt zum nächsten Char um dann wieder rein zu zoomen).

    Kurz noch zur Technik. Auf der PS3 läuft alles flüssig. Ab und an hat man einen kaum merklichen Ruckler. Die Texturen sind sauber und verwaschen erst etwas in der Entfernung. Ein Aufploppen von Objekten, habe ich bisher nicht bemerkt. Nur an meinem Fernseher hatte ich manchmal ein etwas merkwürdiges Flimmern, wenn ich mich zwischen zwei Gebäude stellte. An meinen Computer-Monitor angeschlossen war dies aber nicht der Fall- liegt also eher an meinem Fernseh-Gerät. Eins ist mir aber negativ aufgestoßen. Trotz Installation auf der Festplatte leiert sich das Laufwerk manchmal einen ab, das es eine wahre Pracht ist. Das muss, denke ich, nicht sein.
    Fazit: Wer GTA liebt, braucht das Spiel sowieso. Wer GTA nicht mochte, aber Red Dead Redemption gut fand, darf gern einen Blick riskieren. Dies gilt auch für alle, die Spiele mit derbem Humor und eindeutigen Gewaltdarstellungen mögen.

    Edit: Das schrieb ich nach 5 Stunden spielen und gab GTA 5 Sterne. Davon ziehe ich jetzt einen ab. Im Prinzip kann man alles so stehen lassen, aber in einer Mission ist man gezwungen einen Gefangenen aktiv zu foltern, also mit Joypadrütteln und Knöpchen drücken- ohne die Möglichkeit zu haben das zu überspringen. So ein S****** muss nicht sein! Bezeichnet micht jetzt gerne als Moralapostel, aber mir gefällt sowas nicht und geht selbst in einem Spiel über meine moralischen Vorstellungen.

    Edit 2
    Nachdem ich nun den Multiplayer-Part ein paar Tage „spielen“ konnte, möchte ich noch mal kurz meinen Senf dazu geben. Ich lasse bewusst die Wertung des Multiplayer-Parts nicht in die Sternchenwertung einfließen, das würde dem, ansonsten guten, Spiel nicht gerecht werden. Hier bleibe ich bei den viere Punkten und zwar nicht nur wegen der Folter-Szene ein Punkt unter Höchstwertung, sondern jetzt, nachdem ich es einigermaßen durchgespielt habe(Hauptmission fertig und etliche Nebenmissionen gemacht), würde ich GTA % von vorneherein nur 4 Sterne geben, wollte ich da noch einen wegen der unnötigen Folter abziehen, wäre das nicht gerechtfertigt.

    Der Multiplayerpart würde bei mir drei Sterne bekommen, wenn er denn funktionieren würde. Die Aufträge sind mäßig abwechslungsreich und gehen meist darum bei Drogendeals alle Kontrahenten auszuschalten und dann das Dope zu einer Kontaktperson zu bringen, beziehungsweise Autos für den Gebrauchtwagenhändler einzusammeln. Ansonsten kann man noch Läden überfallen*gähn* und durch die, merkwürdig leere, Stadt cruisen und die GTA typischen Nebenbeschäftigungen machen. Da die Spielfigur aber quasi levelt, wie bei einem Rollenspiel, würde das dann aber doch für ein paar Stunden motivieren, zumal die Nebenbeschäftigungsmöglichkeiten ja sehr vielfältig sind.

    Wenn nicht, ja wenn nicht das Spiel seit einer Woche nicht gescheit laufen würde. Nach einer gesch… Woche müssten doch die Server einigermaßen stabil sein. Komischerweise „vergessen“ die Clouds auch nur für den Spieler positive Entwicklungen. Beispiele? Gern! Ich werde am Ende der Spielsession von den Cops erwischt. Beim nächsten einloggen ist mein Level komischerweise wieder zwei Level runter und mein Geld auf der Bank entspricht auch der Summe des Vortages, aber mein Motorrad steht bei den Bullen aufm Hof, wo ich es erst wieder klauen muss. Oder noch besser! Ich denke Sonntagabend endlich läuft das Ding, spiele zwei Stunden bin auf Level 7 und kann mir endlich ne Garage für 27.000 Dollars leisten. Montagabend einloggen, Garage weg, Level wieder runter aber das Geld ist trotzdem weg und zwar nicht nur die ca. 15.000 die ich Sonntagabend eingenommen habe. Nein! Die ganze Kohle ist weg, auch das Geld was ich schon vor Sonntag hatte, also ca. 13.000 Dollar mehr.
    So kann man nicht vernünftig spielen und von daher bekommt der Multiplayerpart 0 Sterne!!!

  • #2
    AW: Gta 5

    Nichts für Ungut, aber das hier isn Longboard-Forum! O.o
    Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

    Kommentar


    • #3
      AW: Gta 5

      Deswegen ja im Offtopic ;)

      Kommentar


      • #4
        AW: Gta 5

        Zitat von mustusebrain Beitrag anzeigen
        Nichts für Ungut, aber das hier isn Longboard-Forum! O.o
        Das ist ein Lobo Forum, ja, aber ein Spiel welches einen neuen Rekord mit 800mio$ am Releasetag aufstellt, kann auch hier erwähnt werden. Ich spiele es zwar nicht, aber ich würde mich wundern wenn es keine weiteren Gamer hier gibt...

        Kommentar


        • #5
          AW: Gta 5

          Zitat von sidekick Beitrag anzeigen
          aber ich würde mich wundern wenn es keine weiteren Gamer hier gibt...
          hallo? garkeine zeit. arbeiten,skaten,schalfen immer wiederholend mit jeweils essen dazwischen ;D

          Kommentar


          • #6
            AW: Gta 5

            Wofür gibt es ein Offtopic unterforum wenn man es nicht mit Offtopic füllen sollte.
            Loaded Cantellated Tesseract|Bear Kodiaks|Remember Savannah Slamma
            Icone Babadook|44° Caliber 2|9060 Slide
            Powell & Peralta Oldschool Ripper|Polar Bears 155|Fatty Hawgs

            Kommentar


            • #7
              AW: Gta 5

              "Nichts für Ungut", aber das ist eben GTA!

              Kommentar


              • #8
                AW: Gta 5

                Zitat von Rotten Beitrag anzeigen
                Wofür gibt es ein Offtopic unterforum wenn man es nicht mit Offtopic füllen sollte.
                Auch, wenn mich das Spiel ebenfalls interessiert (und ich sehnsüchtig auf die PC-Version warte) - Fakt ist, dass wir letzte Jahr häufiger Probleme mit überlasteten Servern hatten und wenn das die Norm wird, im Offtopic-Bereich Spiele zu rezensieren ist vielleicht bald wieder kein Platz für Informationen, die ich normalerweise in einem Longboardsforum erwarten und suchen würde. Ich will keinem den Spaß an der Diskussion madig reden, aber ich sehe das ähnlich wie mustusebrain. Und ja, ich habe auch schon in OT-Threads gepostet welche mit Spielen zu tun hatten und ich will nicht mit zweierlei Maß messen. Aber ich habe mir auch vorgenommen, das zukünftig zu lassen, solange es sich vermeiden lässt ;)...
                IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                Kommentar


                • #9
                  AW: Gta 5

                  Zitat von SalsaShark Beitrag anzeigen
                  Auch, wenn mich das Spiel ebenfalls interessiert (und ich sehnsüchtig auf die PC-Version warte) - Fakt ist, dass wir letzte Jahr häufiger Probleme mit überlasteten Servern hatten und wenn das die Norm wird, im Offtopic-Bereich Spiele zu rezensieren ist vielleicht bald wieder kein Platz für Informationen, die ich normalerweise in einem Longboardsforum erwarten und suchen würde. Ich will keinem den Spaß an der Diskussion madig reden, aber ich sehe das ähnlich wie mustusebrain. Und ja, ich habe auch schon in OT-Threads gepostet welche mit Spielen zu tun hatten und ich will nicht mit zweierlei Maß messen. Aber ich habe mir auch vorgenommen, das zukünftig zu lassen, solange es sich vermeiden lässt ;)...
                  Wenn das so ist sollte man diesen Teil des Forums schließen und gut ist. Ansonsten sehe ich hier den Sinn nicht.
                  Loaded Cantellated Tesseract|Bear Kodiaks|Remember Savannah Slamma
                  Icone Babadook|44° Caliber 2|9060 Slide
                  Powell & Peralta Oldschool Ripper|Polar Bears 155|Fatty Hawgs

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Gta 5

                    Zitat von Rotten Beitrag anzeigen
                    Wenn das so ist sollte man diesen Teil des Forums schließen und gut ist. Ansonsten sehe ich hier den Sinn nicht.
                    Word.
                    In allen Foren in denen ich bisher aktiv war, gab es auch eine aktive OffTopic Ecke. Und solange keine 30 MB Bilder hochgeladen werden, werden davon die Server bestimmt nicht platzen.
                    Ausserdem ist Winter, wie man an diesem Thread und meinen 2 komplett Off-Topic Beiträgen im Off-Topic sehen kann :D
                    Hab dich trotzdem lieb Salsa :)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Gta 5

                      verglichen mit den "Quiver Show" und "Mein Setup"-Threads, die ja quasi nur aus 800*800px-Fotos bestehen, ist dieser Thread hier ein Witz, selbst wenn er irgendwann 1000 Seiten hat ;) Und was das aktive Skaten angeht sind alle drei Thread in etwa gleich sinnvoll.
                      Wenn ihr Speicherplatz sparen wollt, dann löscht halt euer Profil und geht nach draußen ;)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Gta 5

                        Zitat von MoKilmister Beitrag anzeigen
                        verglichen mit den "Quiver Show" und "Mein Setup"-Threads, die ja quasi nur aus 800*800px-Fotos bestehen, ist dieser Thread hier ein Witz, selbst wenn er irgendwann 1000 Seiten hat ;) Und was das aktive Skaten angeht sind alle drei Thread in etwa gleich sinnvoll.
                        Wenn ihr Speicherplatz sparen wollt, dann löscht halt euer Profil und geht nach draußen ;)
                        ein klassischer kilmster..

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Gta 5

                          eigentlich wollte ich ja nur ne Diskussion um das Spiel lostreten...:gnade:

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Gta 5

                            Zitat von Thoricha Beitrag anzeigen
                            :gnade:
                            bewilligt. ;-P
                            Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Gta 5

                              Zitat von audioslave Beitrag anzeigen
                              ein klassischer kilmster..
                              Quatsch für Mo war das nicht zynisch genug. Also für einen klassischen ;)... aber das finde ich gut so. Und er hat ja auch irgendwo recht. Dir Bilder sinnd ja wirklich deutlich größer. Also gut ich revidiere meine Meinung.
                              Ich persönlich fand GTA4 schon großartig und nur weil die Steuerung nicht mehr so arcade-lastig ist ist es kein schlechtes Spiel. Und da ich eh nur am PC zocke fällt für mich auch das Argument mit dem Zielen weg.
                              IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X