Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

    Servus erstmal an alle cooles Forum habt ihr hier!!
    habe mir vor einiger zeit in den kopf gesetzt mit den longboarden anzufangen hab einige Leute in der City fahren sehen und mir gedacht das es schon ziemlich cool wäre!!
    Ich war bei uns schonmal im Skateshop der hat auch ziemlich coole boards da aber bin mir jetzt noch ziemlich unsicher habe mal ein Bild hinzugefügt wo er mir gesagt hatte das alle gut zum einsteigen wären Preislich liegen die so ab 150€ bis 250€
    Habe mir gedacht das ich mir das 3te von oben kaufe (kostet 150€) wegen den Preis am besten würde mir das 2te von oben kaufen(da ich es am coolsten finde - ist denke ich ja auch wichtig kostet aber auch gleich 250€)
    Allgemein finde ich die Drop through longboards cooler in den anfängerthread stand drin das es aber schwieriger ist damit das fahren zu lernen(wäre das ein wichtiger punkt???))) und das eigentlich alle boards unter 200€ Schrott sind(soweit ich das richtig verstanden habe) jetzt bin ich verwirrt der Shop in der Stadt macht schon einen guten Eindruck habe da auch schon oft eingekauft.
    Frage noch zum Schluss muss man unbedingt im Shop kaufen(die sagten mir man muss einiges einstellen lassen - in Thread stand ja alles dein was man machen muss Achsen nachziehen soviel war das garnicht geht das auch alleine???
    Zu mir Einsatzgebiet wäre eigentlich die Stadt zum Cruisen und Pumpen also nur rumfahren ich bin 190 groß wiege 95-100 und habe Schuhgröße 44
    Danke euch schonmal jetzt für die hilfe
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von DennisP; 12.08.2014, 12:26.

  • #2
    AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

    Hallo an alle !!!

    Ich bin auch neu hier im Forum und habe mir das Landyachtz Carve 40 geholt ( ist auch ein drop through board ) und ich als Einsteiger bin mit vielen Longboards meiner Freunde Probe gefahren und ich finde das es mit einem drop trought board wesentlich leichter ist zu fahren vorallem die kurven ich komme da mit den höheren Boards gar nicht klar .

    Schönes Forum
    Lg Charly

    Kommentar


    • #3
      AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

      Ich bin selbst noch nicht der erfahrenste, habe mich dementsprechend selbst Anfang des Jahres in alles eingelesen.

      Wenn du ein DT-Board haben willst, wird dir wohl weiterhin (falls sich nichts grundlegendes geändert hat) ein Großteil der Leute für den Einstieg zum 9060 BooBam raten.

      Ich hatte es damals selbst in der engeren Auswahl, wollte aber lieber ein Pintail haben und hab mich für das 9060 KickPin entschieden.

      Kommentar


      • #4
        AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

        Hallo Danke für die schnellen Antworten hab mir die boards mal angeschaut das landyachtz ist mir zu teuer das 9060 BooBam hab ich mir auch angeschaut sah auch gut aus hab aber nochmal wegen das boards geschaut und es im Internet gefunden für 200€ das finde ich ganz ok was sagt ihr dazu???
        Hier der linken - http://www.skatedeluxe.de/de/stella-...rd-tiki_p77747

        Kommentar


        • #5
          AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

          9060 BooBam !

          Kommentar


          • #6
            AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

            Alles klar danke dir und das von Stella ist nicht so gut???
            hab mir das 9060 BooBam nochmals angeschaut und ist schon ziemlich cool und dazu kostet es auch gleich 60€ weniger welche flexstufe würdest du mir empfehlen laut herstellerangabe ist die stärkste für mich passend zwecks den Gewicht
            aber habe gelesen wenn's zu Fest ist dann wird der fahruntergrund immer schlechter ausgebessert stimmt das??

            Kommentar


            • #7
              AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

              Kauf dir das Harte. Bei 9060 machst du absolut nichts Falsch. Und schon garnicht bei den Preisen. Die 9060 sachen sind in sachen Preis/Leistung absolut unschlagbar!
              Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden..." - dann hau ihm kräftig auf die Fresse und antworte: "Ist gleich wieder gut..."

              Kommentar


              • #8
                AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

                Alles klar vielen dank werde es mir heute abend bestellen kennt ihr vielleicht noch gutscheincodes oder sowas habe immer gelesen das es das board für 130€ gibt finde es aber nur für 140€
                Würde es mir bei http://www.longboardshop.de/shop/pro...oducts_id=2679 bestellen bin aber auch für andere seiten offen

                Kommentar


                • #9
                  AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

                  Das sind auch die Hersteller, das passt :-) Das Board ist einfach dieses Jahr 10€ teurer geworden, aber dennoch jeden Cent wert :-)
                  Be ninjas

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Einsteiger braucht Beratung!!!(Ich habe die Einführung gelesen)

                    Alles klar hätte ja sein können das jemand en gutscheincode hat werde es mir gleich bestellen !!!
                    Vielen dank an alle die geholfen haben!!


                    also das Board ist jetzt bestellt!!!! Mal sehen wenn's da ist danke an alle die geholfen haben!!
                    Zuletzt geändert von DennisP; 13.08.2014, 22:41.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X