Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Witzalarm...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Witzalarm...

    Community...

    Was geht ab? Ich hab gestern seit laaaaangem mal wieder n Witz gehört wo ich richtig lachen konnte, vielleicht kennt Ihr Ihn schon, dennoch will ich Ihn den anderen dann nicht vorenthalten:


    Thomas ist 18 geworden. Bevor er feiern geht,sagt er zu seinem Vater: "Papa, heut geh ich mich richtig besaufen! Ok?" "Ok mein Sohn, aber übertreib es nicht!" ...Am nächsten morgen wird Thomas mit blauen Flecken am ganzen Körper wach und fragt seinen Vater: "Papa, hast du mich die Nacht verprügelt?" Der Vater antwortet: "Wenn du morgens um 4 sturzbetrunken nach Hause kommst - ist das ok! Wenn du sturmklingelst - ist das ok! Wenn du ins Schlafzimmer stürmst und mich einen Zuhälter nennst - ist das ok! Wenn du deine Mutter anschreist: "Alte, dich fick ich als nächste!"- das ist evtl auch noch ok! Aber wenn du ins Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, die Salzstangen rein steckst und sagt: "Alter, der Igel wohnt jetzt hier!" ....dann ist das einfach zu viel!!!!""

    :w000t:
    Zuletzt geändert von Beule; 24.11.2007, 13:43.

  • #2
    37 Dinge für eine gepflegte Diskussion mit der Polizei

    1. Wenn ein Polizist mit Dir spricht, stelle Dich taub.
    2. Frage, ob Du seine Waffe sehen oder anfassen darfst.
    3. Wenn er nein sagt oder warum fragt, sage ihm, dass Du nur
    sehen wolltest, ob Deine grösser ist.
    4. Gib ihm die Hand und fasse ihn oft an.
    5. Frage ihn, wo er die coole Verkleidung her hat.
    6. Frage ihn, ob Du Dir sein Kostüm ausleihen kannst.
    7. Frage nach seinem Namen, und sprich ihn nur mit dem Vornamen
    an.
    8. Tu so, als ob Du schwul wärst, und frage nach einem Date.
    9. Fang an, zu weinen, wenn er nein sagt.
    10. Wenn er ja sagt, melde es seinen Vorgesetzten.
    11. Wenn er Dich durchsuchen will und Dir sagt, dass Du die Beine
    spreizen sollst, erkläre ihm, dass Du nicht an ihm interessiert
    bist.
    12. Sage ihm, dass Du auf Männer in Uniformen stehst.
    13. Versuche, ihn mit Süssigkeiten zu bestechen.
    14. Versuche zeitgleich mit ihm, Führerschein und Fahrzeugpapiere
    zu sagen.
    15. Wenn Du was unterzeichnen musst, popel vorher in Deiner Nase
    und lasse Dir von ihm einen Stift geben.
    16. Kaue auf dem Stift herum.
    17. Stecke Dir den Stift ins Ohr.
    18. Falls er Dir einen Kugelschreiber gibt, baue ihn unauffällig
    auseinander und klaue die Feder.
    19. Frage ihn, ob er eine Tochter hat. Wenn er ja sagt, erzähle
    ihm, dass Du seinen Nachnamen irgend wo her kanntest.
    20. Lasse Dir alles zwei Mal erklären.
    21. Sprich ihm alles leise nach, was er sagt.
    22. Rede mit Dir selbst.
    23. Versuche, ihm Dein Auto zu verkaufen.
    24. Frage, ob Du sein Auto kaufen kannst.
    25. Wenn er Dich mit zur Wache nimmt, frage, ob Du im Auto vorne
    sitzen darfst
    26. Wenn Du darfst, spiele mit der Sirene.
    27. Falls Du hinten sitzen musst, streichel seinen Hinterkopf
    durch das Gitter.
    28. Vergewissere Dich, dass er angeschnallt ist.
    29. Hole Dir eine Bierdose aus dem Handschuhfach und öffne sie,
    noch bevor er zur Tür kommt.
    30. Frage ihn, ob er Dein Bier halten könne, bis Du Deinen
    Führerschein gefunden hast.
    31. Sage ihm, er solle nicht den Kofferraum überprüfen.
    32. Entschuldige Dich dafür, dass Du nicht gesehen hast, dass
    eine Kamera in dem Radarkasten war.
    33. Frage ihn, ob er nicht einer von den Village People ist, und
    wo seine Kollegen sind.
    34. Weise ihn darauf hin, dass Du sein Gehalt zahlst!
    35. Frage ihn, ob er schon einmal einen Menschen erschossen hat.
    36. Antwortet er mit ja, frage ihn, ob dies auch schon im Dienst
    vorgekommen ist.
    37. Verabschiede Dich immer mit einem Lächeln und einem leicht
    süffisantem Unterton mit: "Grüss mir Deine Frau und meine Kinder!"

    Kommentar


    • #3
      Kommt n Blinder anner Fischbude vorbei und sagt: "HEY MÄDELS"


      :raeusper: :pfui: :D :reib: :klatsch:

      Kommentar


      • #4
        Hab son bischen einen wie den ersten hier auf lager^^
        AAAAAAlso:
        N typ macht sich n netten abend mit seiner freundin...
        Als sie dann bei ihr vor der haustür stehen lehnt er sich lässig zu ihr rüber und stützt sich dabei mit der hand an der hauswand ab und sagt:
        Er: Schaaaaaaaaaatz bläst du mir noch ein?
        Sie: bist du bescheuert meine eltern könnten uns erwischen!
        Er: Komm schon die schlafen doch sicher schon!
        Sie: Nein NEIN und nochmal NEIN nicht hier nicht jetzt...
        Er will grade wieder ansetzen als im hausflur das licht angeht und die haustür sich öffnet...
        Ihre kleine schwester steht im pyjama in der tür wirkt sehr verschlafen und sagt:
        Ich soll dir von papa sage: BLAS IHM ENDLICH EIN wenn du nich willst kann auch mama runterkommen und das machen oder ich ODER VERDAMMT NOCHMAL zur not kommt papa auch selber runter und mach das ABER SAG DEM DUMMEN ARSCHLOCH ER SOLL ENDLICH SEINE HAND VON DER GEGENSPRECHANLAGE NEHMEN....

        *shit happens*

        Gruß L3O
        -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

        Kommentar


        • #5
          einen hab ich noch:


          ... geht ein zyklop zum augearzt.


          vielen dank für die aufmerksamkeit.
          - "wenn einer an das glaubt, dann ist das gut - esmusssosein"

          Kommentar


          • #6
            neeeee, den lassen wir nicht als letzten stehen

            -----------------------------------------------------------------------
            kommt der verkäufer nach feierabend zum chef, der chef möchte gern anzahl der kunden wissen.. er hatte nur 1 kunden worüber sich der chef ärgert/aufregt da die kolleginnen mind. 20 hatten... daraufhin der verkäufer aber 150.000 $ umsatz... der chef will natürlich wissen wie das geht... naja: es kam jmd. an und wollte n kleinen angelhaken... daraufhin hab ich ihn einen großen angedreht und gefragt was er denn machen will... dann hab ich ihm noch ne riesen angel verkauft... woraufhin ich ihn gefragt hab wo er denn wie angeln will... konnte ihm dann noch aus der bootsabteilung ein boot verkaufen... dann wollt ich wissen was er für ein auto fährt und "musste" ihm dann noch ein großen jeep verkaufen und einen anhänger... der chef fragt erstaunt ob der kunde echt nur ein kleinen angelhaken anfangs wollte:

            daraufhin der verkäufer... nein eigentlich tampons für seine frau... da meinte ich zu ihm:















            WENN DAS WOCHENENDE EH IM ARSCH IST KÖNNEN SIE AUCH ANGELN FAHREN :D
            -----------------------------------------------------------------------

            :shithappens:

            Kommentar


            • #7
              fressen zwei kannibalen nen clown.
              sagt der eine zu anderen: "schmeckt irgendwie komisch.".
              meh.

              Kommentar


              • #8
                Den hier finde ich klasse, weil auch JUGENDFREI:

                Treffen sich zwei Mäusemädchen. Sagt die eine leicht verlegen:
                "Du, ich hab jetzt nen neuen Freund!"
                "Echt?"
                "Ja...Ich hab auch nen Foto dabei- Willste mal sehen?"
                "Klar"
                "Hier"
                "IIIIIIHHHHH, das ist ja ne Fledermaus!"
                Sagt die erste traurig: "scheiße, mir hat er gesagt, er wär Pilot.":red:

                Kommentar


                • #9
                  tagebuch von dackel der kotzte

                  Auszüge aus dem Tagebuch des Hundes
                  7:00 Uhr - Boah! Gassi gehen! Das mag ich am liebsten 8:00 Uhr - Boah!Fressi! Das mag ich am liebsten
                  9:30 Uhr - Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag
                  ich am liebsten
                  9:40 Uhr - Boah! Im Auto pennen! Das mag ich am liebsten
                  10:30 Uhr - Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag ich am liebsten
                  11:30 Uhr -Boah! Heimkommen! Das mag ich am liebsten 12:00 Uhr - Boah! Die Kinder
                  kommen! Das mag ich am liebsten
                  13:00 Uhr - Boah! Ab in den Garten! Das mag
                  ich am liebsten
                  16:00 Uhr - Boah! Noch mehr Kinder! Das mag ich am liebsten
                  17:00 Uhr - Boah! Fressi! Das mag ich am liebsten!
                  18:00 Uhr - Boah! Mein Herrchen! Das mag ich am liebsten!
                  19:00 Uhr - Boah! Stöckchen holen! Das mag ich am liebsten!
                  21:30 Uhr - Boah! In Frauchens Bett schlafen! Das mag ich am liebsten


                  Auszüge aus dem Tagebuch der Katze
                  Tag 5.283 meiner Gefangenschaft.
                  Meine Wärter versuchen weiterhin mich mit kleinen Objekten an Schnüren zu
                  locken und zu reizen. Ich habe beobachtet wie sie sich den Bauch mit
                  frischem Fleisch vollschlagen, während sie mir nur zerstampfte gekochte
                  Reste von toten Tieren mit kaum definierbarem Gemüse vorsetzen.

                  Die einzige Hoffnung die mir bleibt, ist die einer baldigen Flucht.
                  Währenddessen erlange ich Genugtuung in dem ich das eine oder andere
                  Möbelstück zerkratze.

                  Morgen werde ich mal wieder eine Zimmerpflanze fressen. Heute habe ich es
                  beinahe geschafft, einen Wärter durch Schleichen zwischen den Beinen zu Fall
                  zu bringen und ihn dadurch zu töten. Ich muss einen günstigen Moment
                  abpassen, zum Beispiel wenn er sich auf der Treppe befindet. Um meine
                  Anwesenheit abstoßender zu gestalten, zwang ich Halbverdautes wieder aus
                  meinem Magen auf einen Polstersessel. Das nächste Mal ist das Bett dran.

                  Mein Plan, ihnen durch den geköpften Körper einer Maus Angst vor meinen
                  mörderischen Fähigkeiten einzuflößen ist auch gescheitert . Sie haben mich
                  nur gelobt und mir Milchdrops gegeben. Was wiederum irgendwie auch gut ist,
                  weil mir davon schlecht wird.

                  Heute waren viele ihrer Komplizen da. Ich wurde für die Dauer ihrer
                  Anwesenheit in Einzelhaft gesperrt. Ich konnte hören, wie sie lachten und
                  aßen. Ich hörte, dass ich wegen einer "Allergie" eingesperrt wurde.
                  Ich muss lernen, wie ich diese Technik perfektionieren und zu meinem Vorteil
                  nutzen kann.

                  Die anderen Gefangen sind Weicheier und wahrscheinlich Informanten. Der Hund
                  wird oft frei gelassen, kommt aber immer wieder freudestrahlend zurück. Er
                  ist offensichtlich nicht ganz dicht. Der Vogel dagegen ist garantiert ein
                  Spion. Er spricht oft und viel mit den Wärtern. Ich glaube, dass er mich
                  genauestens beobachtet und jeden meiner Schritte meldet. Da er sich in einem
                  Stahlverschlag befindet, kann ich nicht an ihn ran.
                  Aber ich habe Zeit.
                  Mein Tag wird kommen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Vorsicht makaber!!!
                    Was is n schwarzer im kokpit eines flugzeugs???






















                    Pilot du RASSIST^^
                    -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

                    Kommentar


                    • #11
                      hmm

                      mami, mami in der badewanne liegt eine leiche...

                      mami? maaaaaaammmiiii?

                      Kommentar


                      • #12
                        mamii mammi, ich mag die rote suppe nicht.


                        ... still jetzt, die gibts nur 1x im Monat.
                        Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                        "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                        Kommentar


                        • #13
                          "Mamii, Mamii, ich mag meinen Bruder nicht."

                          "Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt."

                          Kommentar


                          • #14
                            hmm

                            "mami, mami ich will nicht nach amerika"

                            "schnauze und schwimm weiter..."



                            es tut mir leid das ich mit den mami witzen angefangen hab...

                            Kommentar


                            • #15
                              mami, mami, darf ich mit opa spielen?

                              .. nein der Sarg bleibt Heute zu!
                              Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                              "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X