Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freeborders Old School Skateboard

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freeborders Old School Skateboard

    Hey Leute,
    habe bei meinen Großeltern letztes Wochenende die alten Rollschuhe meiner Mutter entdeckt. Ich hatte sowieso vor mal ein Old School Board zu bauen und hier ist es!



    Anleitung:
    schauts euch an, bei 1:25min


    Hier meine Bildergeschichte:
    Einer der Rollschuhe der Marke "Racer" mit abgeschraubten Hangers:
    DSC00802.JPG

    Verarbeitung der Achsen... naja. man kann Kanten vom Gießen am Pivot und RIESIGE Lufteinschlüsse an einem Hanger sehen:

    DSC00803.JPGDSC00824.JPGDSC00808.JPG

    Die Pivotcups waren so alt und ranzig, dass ich sie zwischen 2 fingern zerbröseln konnte!
    DSC00807.JPG
    als ersatz dienen zur zeit dicke stücke von einmachgummis. DENN: die Pivotcups der heutzutage verwendeten Indy-Achsen sind größer!
    DSC00829.JPG
    Als erstes habe ich dann die 2 Muttern und die 4 Nieten Pro Schuh entfernt: teils mit dem konventionellen "M5-Skatetool", teils mit der Bohrmaschine und Beißzange:
    Noch am Schuh:
    DSC00805.JPG
    abgeschraubt:
    DSC00809.JPG
    Nieten im inneren des Schuhs aufbohren:
    DSC00817.JPGDSC00810.JPGDSC00818.JPG


    und teilweise musste dies von Außen geschehen, sonst hätten die Schuhe schaden genommen, die sehen nämlich so stylish aus, dass sie prima für ein Kostüm wären ;)
    DSC00821.JPG

    Mit der Beißzange die Nietenreste entfernen:


    DSC00819.JPGDSC00820.JPGDSC00822.JPG


    Zum eigentlichen Teil: Achsensatz einspannen, zersägen, zurechtfeilen!
    DSC00811.JPGDSC00813.JPG


    DSC00815.JPGDSC00814.JPGDSC00828.JPG

    Man nehme ein schmales Brett, was man irgendwo im Keller gefunden hat und säge eine surfbrettähnliche shape heraus. in diesem Fall erinnert die shape grob an ein Pakalolo. nur 4mal so dick ;) Nein, kein Laminiertes Holz^^ fährt sich auch nicht gut, weil die achsen viel zu schmal für das vergleichsweise breite deck sind. Dann noch Wheelwells und das brett ist fahrbereit. ich hab noch schnell Schleifpapier aufgeklebt (mit Baukleber) weil ich nix anderes da hatte. Das nenne ich griptape gefummel ;)

    DSC00823.JPGDSC00825.JPG

    Fertig ists:

    DSC00827.JPGDSC00830.JPG



    allerdings wird das deck ausgetauscht.

    vielleicht hats euch ja inspiriert ;) fahrberichte gibts evtl auch irgendwann :) ich freu mich schon auf die berts ;)

    greetings hang loose,
    Niko
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von MacGyver; 18.07.2011, 17:52.
    !!! 8) :thinking:

  • #2
    AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

    Saucoole Idee mal richtig "back to the roots" zu gehen! Mit dem Video vorweg kriegt man selbst beim Lesen ganz nostalgisches Gefühl :D

    Kommentar


    • #3
      AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

      geile Sache stehe total auf diesen Oldschool style!!!!!!! meiner Meinung nach bin ich zur falschen Zeit im falschem Land geboren-.-

      Kommentar


      • #4
        AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

        Angesichts dessen möchte ich dir verzeihen das du heute nicht im Parkhaus warst ob wohl ich von so weit angereist bin :-D
        Bringst das Ding Sonntag mit?
        "jim, ich knie nieder vor dir! You are so hardcore - you ate kevlar and grew your own face armour. combat beard!!!" Malte über... ja meinen Bart.
        "in my opinion a forum needs such people like you...or it will be flooded by idiots who talk shit without gettin punished for it" Ein Nutzer über mich
        "jaja, jimmy ist streichzart.. so streichzart wie butter frisch ausem kühlschrank.. und ich rede nicht von der guten kaergaarden butter.." lobo

        Schau mal rein: http://www.facebook.com/0punkt

        Kommentar


        • #5
          AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

          WARUM SAGST DU NIIIICHTS???? waaah... -.- naja, musste heut auch bis um 18 uhr arbeiten...
          !!! 8) :thinking:

          Kommentar


          • #6
            AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

            aber echt jimmy...SMS??????????? man man man...mir fehlen die worte^^

            @freeborder
            ruled!!!!

            Und Edith sagt mir grade, dass ich das am So. probefahren muss :-)

            so long
            pp

            Kommentar


            • #7
              AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

              @pat
              EY!!!
              Ich habe versucht dich anzurufen!!!
              16:24Uhr!!!

              Egal bin ja Sonntag da.
              "jim, ich knie nieder vor dir! You are so hardcore - you ate kevlar and grew your own face armour. combat beard!!!" Malte über... ja meinen Bart.
              "in my opinion a forum needs such people like you...or it will be flooded by idiots who talk shit without gettin punished for it" Ein Nutzer über mich
              "jaja, jimmy ist streichzart.. so streichzart wie butter frisch ausem kühlschrank.. und ich rede nicht von der guten kaergaarden butter.." lobo

              Schau mal rein: http://www.facebook.com/0punkt

              Kommentar


              • #8
                AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                Sauber, auf diese Weise ist mein erstes Board vor 24 Jahren entstanden. Irgendwann habe ich es mal weggeworfen, nachdem ich ein Steve Caballero Deck bekommen habe.
                Leider, denn heute vermisse ich es...also, pass gut darauf auf!

                Kommentar


                • #9
                  AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                  Auserdem... ICH ICH war da ^^.
                  Und niko sau geil ^^.
                  Wo sind meine Rollen ??? bring die Sonntag auch mit .
                  mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                    oh goooott - du hast die rollschuhe auseinander geschraubt?? Was ist das für eine größe?

                    Ich hab nicht so schöne alte, meine sind neuer - hatte auch überlegt die am Sonntag mitzunehmen.
                    http://misskellymojo.wordpress.com/

                    "Dat sieht aus wie ein tandem nur eben für Skateboards, fährt man das zusammen? Und legt man sich dann nciht gleich zu zweit auf die fresse weil jeder ein eigenes Körpergefühl hat? Ajeeeee "

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                      war mal größe 41, bzw us größe 10 (zumindest ist das unten im guss drinne)
                      soo und hier ein kleiner rundumschlag:
                      @missmojo: gut, jetzt weiß ich wenigstens wie du im forum heißt;)
                      @franzos: kriegste beim nächsten treffen ;)
                      @honkydude: NOOIIIINNN!!!! wie kannst du nur^^ eieiei... naja, vielleicht ist bei mir einfach das messy-gen meiner eltern durchgeschlagen, ich kann sowas nicht wegwerfen ;)
                      @weedbadencrew: bringt mal am sonntag bitte alle bissl multiplex etc mit, je nachdem was ihr zuhause liegen habt :) das board kippelt leider zu sehr, da muss ein anderes deck drauf :(

                      @alle: danke für die blumen :) freut mich sehr sehr sehr, dass ich was interessantes für die allgemeinheit gemacht hab :) probefahrten am vulkan (zB fronleichnahm) oder bei der longboardcrew weedbaden :)
                      !!! 8) :thinking:

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                        Frühstückesser ;)

                        Mhm ... also mit dicken socken und einlegesohlen könnte 41 passen. Die guten Dinger :( Was sowas heutzutage kostet!

                        Multiplex kann ich dir nicht anbieten, da ich aber morgen streiche und umräume könnte vielleicht nen regalbrett übrig sein :D
                        http://misskellymojo.wordpress.com/

                        "Dat sieht aus wie ein tandem nur eben für Skateboards, fährt man das zusammen? Und legt man sich dann nciht gleich zu zweit auf die fresse weil jeder ein eigenes Körpergefühl hat? Ajeeeee "

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                          Dolle Kombi: Niko+Regalbrett+Rollschuh-Setup!
                          "jim, ich knie nieder vor dir! You are so hardcore - you ate kevlar and grew your own face armour. combat beard!!!" Malte über... ja meinen Bart.
                          "in my opinion a forum needs such people like you...or it will be flooded by idiots who talk shit without gettin punished for it" Ein Nutzer über mich
                          "jaja, jimmy ist streichzart.. so streichzart wie butter frisch ausem kühlschrank.. und ich rede nicht von der guten kaergaarden butter.." lobo

                          Schau mal rein: http://www.facebook.com/0punkt

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                            ...irgendwann kommts noch krasser! glaub mir^^ ich muss nur noch das richtige deck finden, aber ich werd euch noch schwer zum lachen bringen harrharr ;)
                            !!! 8) :thinking:

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: [Baubericht] Freeborders Old School Skateboard

                              niko ich verkauf dir ein deck für super günstige 30€ =) das is das einzige multiplex was ich habe
                              mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X