Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Longboardshops in GER

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Longboardshops in GER

    Servus...

    Ich wollt gern mal ne Liste mit euch aufstellen wo es überall
    Longboardshops gibt... Mit Pro und Contra... Und natürlich
    wie das Angebot an Brettern, Achsen, Rollen, Hardware und
    Protection so ist...

    Mich selbst hat es bisher nur 1 mal nach Köln ins Concrete Wave
    verschlagen... :gnade:

    Der Hauptgrund warum ich dies hier mache ist das meine Freundin
    mit mir in diesem Jahr Städtereisen veranschlagt hat :sonicht: und ich
    dabei nicht zu kurz kommen will... Kopf hoch

    Danke euch und vllt. kanns ja der eine oder andere auch nachvollziehen...

    P.S.
    Ich komme aus Eisenach (Thüringen) und der nächste Longboardshop
    liegt ca. 200 Km entfernt

  • #2
    Du meinst jetzt nur "shops vor Ort" oder?

    Die Idee ist gut, aber ich denke mal Franky wird da(in seinem werbefreiem Forum) was dagegen hab... oder nicht Franky?

    Kommentar


    • #3
      Denke nicht, dass das unter Werbung fällt. Wenn ich das richtig verstanden hab, will fränky lediglich vermeiden, dass Händler sich und ihre Waren selber anpreisen und erhebt keine Monopolansprüche. Objektive Kritik sollte doch wohl drin sein. Denke, sowas wie "Wenn du in Köln bist meide den Dealer und geh lieber gleich zum Heiko" könnte hier einigen Leuten helfen.

      Glaub aber eh nicht, dass hier ne große Liste zusammenkommt - so viele Ladengeschäfte mit guter Auswahl gibts nun echt nicht in Deutschland oder irre ich mich?
      Mir fallen gerade mal ein
      concretewave köln, boneless münchen, kollektiv stuttgart, layback freiburg und halt noch "fränkys wohnzimmer" berlin :)

      Kenne davon nur den ersten.
      Zuletzt geändert von johnnypark; 21.01.2010, 16:29.

      Kommentar


      • #4
        auf mehr bin ich bis jetz auch noch nicht gekommen... aber ich hab auch ma was gelesen mit nem Longboardshop im Kellergewölbe...

        Jap es beziehte sich nur auf Shops vor Ort...

        Wenn Fränky was daegen hat dann is der Thread auch
        gleich von mir gelöscht...

        Ich hab halt nur keinen bock in ner Stadt zu sein wo
        meine Freundin Shoppen geht und ich lerne dann die
        Marktplätze auswendig... ;-)

        Kommentar


        • #5
          In Hannover gibts seit kurzem den Highfive-Skateshop.
          Da gibt es bisher nichts, aber die scheinen immerhin intressiert an der Materie. Eventuell kommt da noch was!
          Zuletzt geändert von fränky; 02.08.2011, 14:17. Grund: link gelöscht!!!
          Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

          Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

          In Flames We Trust \m/
          Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

          Kommentar


          • #6
            Auch wenns eigentlich nur n onlineshop ist, kannste bestimmt auch bei pogo direkt vorbeigucken - bezweifle allerdings, dass Deine Freundin mit Dir zum Shoppen nach Löwenstein fährt :D

            Kommentar


            • #7
              och mal schauen... bin von beruf und berufung verkäufer und kann ganz gut reden... ;-)

              Kommentar


              • #8
                Gibt noch "Mantis" und "Subvert" in Hamburg (kenn ich allerdings nur vom hören/lesen/onlineshop)...
                ..."Support" in Kiel (war ich auch noch nicht live...)...
                ...und als lokalen Shop hier in Flensburg "Caramba"(eher Skateshop, hat aber auch "Standard"-Longboardkram wie Randals, Loaded, Orangatang & Co, versch. Bushings,... und bestellt auch...)...
                ...in Schleswig gibt's auch noch Stormbreaker (bzw. "Skateboardplanet"), der hat aber in Sachen Longboards nur "Billig-Kram" (Skatepirate)...eher Klamotten-/Skate-Shop...
                @ Lutzinger:...Subvert ist wahrscheinlich der Kellerladen, den du meinst...
                Dieser Beitrag endet hier.

                Möchten Sie:

                [] einen eigenen Beitrag verfassen?
                [] weiterlesen?
                [] etwas völlig Anderes tun?

                (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
                __________________________________________
                Verkaufe:

                Kommentar


                • #9
                  Mit dem Kellergewölbe könnte gut SubVert hier in Hamburg gemeint sein. Damit hätteste dann auch direkt den besten Shop hier gefunden :-) Im Angebot sind soweit ich weiß immer Lush Boards und das eine oder andere Kaliber Deck hab ich auch schon rumhängen gesehen. Longboard-Kompetenz kommt son bisschen auf den Tag (weil Ansprechpartner) an... Aber kaputtberaten wird man nie! Wenn der Verkäufer nur Shortdeck fährt sagters dir auch und rät dir an Tag x nochma reinzuschaun.

                  Weiterer Shop wäre Mantis - die haben soweit ich weiß das volle Loaded Programm im Shop, allerdings (achtung Info nur vom Hörensagen) wohl nicht ganz so viel Ahnung von Longboards.

                  EDIT: Ach verdammteaxt, RatRod war fixer.
                  Zuletzt geändert von dlx; 21.01.2010, 18:02. Grund: RatRod hat mich geschlagen :D
                  wo liegt eigentlich der hund begraben?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von RatRodStyle Beitrag anzeigen
                    ..."Support" in Kiel (war ich auch noch nicht live...)...
                    Und so kann es auch ruhig bleiben....
                    pimmel raus - longboard fahren

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von OmmO Beitrag anzeigen
                      Und so kann es auch ruhig bleiben....
                      ..ist nicht so prickelnd der Shop oder wat?
                      Dieser Beitrag endet hier.

                      Möchten Sie:

                      [] einen eigenen Beitrag verfassen?
                      [] weiterlesen?
                      [] etwas völlig Anderes tun?

                      (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
                      __________________________________________
                      Verkaufe:

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von OmmO Beitrag anzeigen
                        Und so kann es auch ruhig bleiben....
                        Recht hat er ;)
                        Bischn überteuert,was Lobo Stuff angeht...
                        Und auch nicht so richtig die Ahnung,direkt bei Longboards.
                        Wie ein Skateboard,nur anders.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von RatRodStyle Beitrag anzeigen
                          ..ist nicht so prickelnd der Shop oder wat?
                          Ich brauchte dringend Spacer....
                          Zitat (oder wenigstens sinngemäß): Die Rollen sind heutzutage so konstruiert, dass man gar keine Spacer mehr braucht, deshalb verkaufen wir die nicht....
                          pimmel raus - longboard fahren

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von OmmO Beitrag anzeigen
                            Ich brauchte dringend Spacer....
                            Zitat (oder wenigstens sinngemäß): Die Rollen sind heutzutage so konstruiert, dass man gar keine Spacer mehr braucht, deshalb verkaufen wir die nicht....
                            OMG...:muahaha:
                            Erinnert mich irgendwie an Titus...gibt's übrigens auch einen in Hamburg...:razz::schulz:
                            Dieser Beitrag endet hier.

                            Möchten Sie:

                            [] einen eigenen Beitrag verfassen?
                            [] weiterlesen?
                            [] etwas völlig Anderes tun?

                            (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
                            __________________________________________
                            Verkaufe:

                            Kommentar


                            • #15
                              Mich hamse damals mit 220 Euro wieder weggeschickt,ich würde es ab 250 Euro ein Longboard bekommen..
                              Dann war ich so doof und habs gemacht,war nachher ein Standartsetup zum übertriebenen Preis :pillepalle:
                              Wie ein Skateboard,nur anders.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X