Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

    hi leute!

    Bin aus Würzburg und schreibe dort derzeit ein wichtige Arbeit in der Universität zum Thema Longboarding und dessen Entwicklung . Ich fahre seit einem Jahr selber und möchte für meine Arbeit ein Paar sachen von euch wissen :)
    wäre mega cool wenn ihr unter folgendem link die Paar fragen auf die schnelle beantworten könntet ( dauert vll ne Minute) und den Link vll auch anderen schickt :)
    viel Spaß und Dankeschön schonmal

    http://www.haekchen.at/haekchen/frag...uid=15947&id=1

  • #2
    AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

    Frage 6 und 7 sind gleich. wozu ist der name nötig?
    facebook.de/schotterflechte

    Kommentar


    • #3
      AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

      Zitat von MAY0 Beitrag anzeigen
      Frage 6 und 7 sind gleich. wozu ist der name nötig?
      Dem stimme ich zu....
      Durch die Heimat cruisen ist immernoch das beste! :git:

      Kommentar


      • #4
        AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

        Ich wüsste auf Anhieb 10 andere/bessere Fragen um "Entwicklungstendenzen" zu erforschen.

        Und das mit dem Namen wüsste ich auch gerne.
        Gruß von meinem kl. Sohn: Tragt eure Helme! Lesen!!! > http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=13092&p=298185&viewfull=1#post298185
        *********************
        Knaller des Monats :lol::
        "Aus der Sicht der Schweizer ist der Asphalt der Strassen in Deutschland (zumindest Süddeutschland) sagen wir mal bescheiden."

        Kommentar


        • #5
          AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

          Was für ne Universität war das noch gleich?
          Die Baumschule? Die Fragen sind totaller Mumpitz, absolut unkonkret mit hirnverbrannten Antwortvorschlägen. mMn hat nur eine der Fragen wirklich Relevanz...

          Kommentar


          • #6
            AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

            sorry, 2 fragen sind gleich, hab gedacht das programm hat die eine frage nicht geladen. name ist optional,kann ja eder angeben was er will.
            Die Fragebögen sind ja nicht das einzige Erörterungsmittel für diese Forschung und es geht mehr darum in welcher Phase Longboarding gerade in seiner Entwicklung als Trendsport ist. Wenn ihr nicht antworten wollt ist ok und eure Sache, ich zwinge ja keinen dazu den Bogen auszufüllen, wäre schön wenn ihrs trotzdem tut! :)

            Kommentar


            • #7
              AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

              Wie erfasst du die Entwicklung seit den End-60ern denn? Und wie den Übergang/die Grauzone zwischen Longboarden und eben einfach Skateboarden in der Anfangsphase (Also seit den 50ern)?
              Wie misst man Entwicklung ohne zeitlichen Ablauf usw....

              Hab als ehemaliger Dozent aber ein Herz für Studis, daher hab ich das mal unter falschem Namen ausgefüllt, damit du Material zusammenbekommst :)

              Frag hier doch mal ein wenig rum, um mehr sinnvolle und zielbezogenere Fragen zusammenzubekommen.
              Zuletzt geändert von Affenjunge; 27.07.2012, 17:16.
              Yours truly,
              Affenboy

              mustusebrain: "Hirn und Helm sind zwei sich bedingende Zustände. Beides geht nur zusammen."

              Kommentar


              • #8
                AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                also es geht nur um deutschland, und das aufkommen und die entwicklung hier, und zeitliche Entwicklung versuche ich an Verkaufszahlentwicklungen festzumachen, wobei ich nicht weiss ob man da irgwo Zahlen rausbekommt.....
                aber danke fürs ausfüllen :)
                achja, was wären denn eurer meinung nach noch sinnvolle fragen?? welche boards man vorher oder zusätzlich fährt (skate-, snow-,surfboard)? z.b?!?!
                Zuletzt geändert von hullsen; 27.07.2012, 20:02.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                  Zitat von hullsen Beitrag anzeigen
                  achja, was wären denn eurer meinung nach noch sinnvolle fragen?? welche boards man vorher oder zusätzlich fährt (skate-, snow-,surfboard)? z.b?!?!
                  Vielleicht mal was präziser nachfragen?? bei Was für ein Board fährst du? (Marke, Shape, Size...)

                  zum Beispiel, soll ich da alle Decks auflisten, die hier grade rumstehen? Marke? Marke Eigenbau! Shape? So länglich, über den Rollen fehlt was..

                  Das ist alles dermaßen larifari formuliert, da kann man alles hinschreiben. Solltest du tatsächlich genug Menschen zusammenkriegen, dass man aus den Ergebnissen IRGENDWAS schließen kann, weiss ich nicht, wie du dir die Auswertung vorstellst. Multiple Choice bzw. Nummernfelder mit präzise gestellten Fragen und wenig Spielraum für Missverständnisse sind da irgendwie geiler, oder?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                    für welches fach isn der spass ?
                    botchjob.wordpress.com ...

                    los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                      Zitat von MoKilmister Beitrag anzeigen
                      Vielleicht mal was präziser nachfragen?? bei Was für ein Board fährst du? (Marke, Shape, Size...)

                      zum Beispiel, soll ich da alle Decks auflisten, die hier grade rumstehen? Marke? Marke Eigenbau! Shape? So länglich, über den Rollen fehlt was..

                      Das ist alles dermaßen larifari formuliert, da kann man alles hinschreiben. Solltest du tatsächlich genug Menschen zusammenkriegen, dass man aus den Ergebnissen IRGENDWAS schließen kann, weiss ich nicht, wie du dir die Auswertung vorstellst. Multiple Choice bzw. Nummernfelder mit präzise gestellten Fragen und wenig Spielraum für Missverständnisse sind da irgendwie geiler, oder?
                      Multiple choice macht viel mehr spaßispaß :} .. Ok ernsthaft mo hat völlig recht, die auswertung ist somit äusserst aufwändig.
                      DELTA Δ BOARDS

                      http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                        Zitat von hullsen Beitrag anzeigen
                        versuche ich an Verkaufszahlentwicklungen festzumachen, wobei ich nicht weiss ob man da irgwo Zahlen rausbekommt.....
                        Na da würd ich mal einfach ne nette Mail an die großen Shops in Deutschland schreiben. Oder ist das zu naheliegend?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                          Zitat von MoKilmister Beitrag anzeigen
                          Solltest du tatsächlich genug Menschen zusammenkriegen, dass man aus den Ergebnissen IRGENDWAS schließen kann, weiss ich nicht, wie du dir die Auswertung vorstellst.
                          Codeplan erstellen, auswerten.
                          Generell sind offene Fragen das 'präzisere' Mittel.
                          Klugscheissoff.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                            also die shops hab ich angeschrieben, aber die rücken natürlich alle nichts raus....
                            wisst ihr obs da öffentliche marktforschungen dazu gibt?!? hab bis jetzt nichts gefunden oder wüsste net wen man da anschreiben muss...

                            schon mal ein rießen dankeschön an alle die bisher mitgemacht haben! sagt euren kumpels die auch fahren sie sollen das kurz ausfüllen ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Umfrage!! Forschung: Entwicklungstendenzen im Longboarding

                              Zitat von hullsen Beitrag anzeigen
                              Verkaufszahlentwicklungen
                              Anhand davon kannst du nicht damit rechnen dass da was aussagekräftiges raus kommt.

                              Es werden zig Boards ge-/verkauft, die nur einmal oder nie auf den Strassen auftauchen.
                              Gründe dafür...
                              - Kurze Euphorie und dann wirds langweilig.
                              - Der ganze Hype wird nur als Modererscheinung mitgemacht, bis zum nächsten Modetrend.
                              - Billig-Bretter vermiesen dem Käufer den Spass an dem Sport und das Ganze schläft wieder ein.
                              Und ganz witzig, weil schon oft gehört:
                              Nach dem ersten Mal auf die Nase fallen, kommt ein "Ja wie? Da kann man sich weh tun?? Nie wieder, weg damit!"

                              Also, wieviele Leute die kaufen, fahren auch wirklich Longboard?
                              Gruß von meinem kl. Sohn: Tragt eure Helme! Lesen!!! > http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=13092&p=298185&viewfull=1#post298185
                              *********************
                              Knaller des Monats :lol::
                              "Aus der Sicht der Schweizer ist der Asphalt der Strassen in Deutschland (zumindest Süddeutschland) sagen wir mal bescheiden."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X