Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stair-Rover als Treppenrakete

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stair-Rover als Treppenrakete

    Hey Leute was haltet ihr vom Stair-Rover eigentlich?

    Ähnlich wie viele "haters" war ich sehr skeptisch Anfangs, aber ich habe die Chance den Stair-rover momentan zu testen und ich stehe voll darauf. Fühle mich teils wie ein Kind wieder mit super work-out!

    Schaut mal selbst: http://www.youtube.com/watch?v=8G6lj8jNnuM (Watch in HD)

  • #2
    AW: Stair-Rover als Treppenrakete

    Kannst du den doppelcrop pixelhaufen noch gegen ein video tauschen ;) konzept sieht gut aus, tut anscheinend zuverlässig das was es soll.

    Kommentar


    • #3
      AW: Stair-Rover als Treppenrakete

      Klingt ja kaum nach Verkaufsgequatsche, dazu noch erster Thread. Wenn dann doch bitte offen und ehrlich...
      https://www.facebook.com/bilanderboards

      Kommentar


      • #4
        AW: Stair-Rover als Treppenrakete

        Sehr schön! Dann kannst du mir ja mal erzählen warum dieser entwurf wieder verworfen wurde?! (ist ja offensicherlich vom selben herren) http://www.schraubergott.com/dynamic...pen_teaser.jpg
        Gefällt mir pers. viel besser! Bei dem board aus deinem video steht man viel zu hoch.. Dicker minus-punkt!
        Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

        Kommentar


        • #5
          AW: Stair-Rover als Treppenrakete

          Wozu die monströse Metall-Längsstrebe?

          Kommentar


          • #6
            AW: Stair-Rover als Treppenrakete

            Leider weiß ich nichts über die Vorgängermodelle, die Idee stammt von einem Kumpel von mir. Es gibt da noch keine Produkte von, nur Prototypen, wie ich die Nr14 gerade fahre. Das Kiel, weshalb es so monströs und hoch ausschaut, dient dazu, dass trotz Treppenabstand man noch über den Zwischenraum sliden kann. Ich bin 20 km am Stück damitgepusht und ich fand es zwar anfangs auch sehr hoch, aber nicht höher als einige Slalomboards, die ich bisher gefahren bin.

            Denkt ihr denn, es könnte sich als Achsensystem zukünftig durchsetzen?

            Die Meisten sind der Idee sehr kritisch gegenüber. Ich selbst fand das alles auch super unnötig anfangs. Hätte mich mein Kumpel nicht gefragt,für die deren Kickstarter Projekt ein Video zu drehen, hätte ich "treppefahren" nie für so nötig empfunden :) Hier noch ein neues video von gestern abend: http://youtu.be/L7x1r5V9yH4

            Kommentar


            • #7
              AW: Stair-Rover als Treppenrakete

              Was wiegt denn der Gerät?

              Was genau sollen denn die Vorteile sein, außer eine Treppe damit fahren zu können. Ich denke auf den ersten Blick sind die Nachteile größer als die Vorteile. Mehr Gewicht, unhandlich, mehr Rollwiderstand, hoher Schwerpunkt, höhere Materialkosten...usw.
              Ehrlich gesagt sieht sogar das Treppefahren nicht gerade super smooth aus, sondern extrem rüttelig und unbequem.

              Auch wenns schöne Videos sind, weckt das bei mir bisher kein Interesse.

              Kommentar


              • #8
                AW: Stair-Rover als Treppenrakete

                Für mal auf die Schnelle und ohne zusätzlichen Kameramann sind die Videos echt gelungen!
                Das Gewicht und die Kosten von so einem Board im Verhältniss zum Sinn (Nutzen) ist aber bestimmt zu hoch..

                Gruß bambule

                Kommentar


                • #9
                  AW: Stair-Rover als Treppenrakete

                  Sehe selber nicht die Notwendigkeit sowas groß zu vermarkten. Hier in Kölle hat der Heiko, so wie ich das verstanden habe, auch kein Interesse. Vom Prinzip her ganz nett sowas mal gebaut zu haben, aber wie es das Ding über die Bastel-Phase hinaus geschafft hat ist mir ein Rätsel. In meinen Augen hat sich dein Kumpel einfach nicht genug Gedanken zu den Schwachstellen gemacht, langfristig wird der "Stair-Rover" also auch wieder verschwinden.
                  Zuletzt geändert von VaterFrost; 21.07.2013, 10:37.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Stair-Rover als Treppenrakete

                    Ja, tatsächlich ist das Board aus den Videos, also der Prototyp 14 noch sehr schwer und hoch. Mein Kumpel versucht es gerade niedriger und leichter zu konzepieren. Das mit dem Treppenfahren, scheint tatsächlich nur ein Vorteil zu sein, aber für mich ein ziemlich starkes Argument, es bietet neue Möglichkeiten speziell Stadt aus zu checken. Und alles andere ist genauso gut. Speziell hab ich mir gedacht, dass es als Hilfe dienen könnte: Leute, die sich drop-in und Treppe springen nicht trauen, würden an bewegungen an den Spots herangeführt ... ich persönlich finde stand-up sliden einfacher, trotz 8-rollen: (ähnlich wie auf einem snowboard). Außerdem Pflastersteine und unebene Wege sind für mich so besser zufahren, wegen des beweglichen V-frames, was mir dann mehr freiheit beim fahren von schienen, kieselsteinen, Wurzeln, löcher und Gullis gibt, was ich sehr genieße.

                    Ich danke euch sehr für Euer ehrliches Feedback und eure Einschätzung was die Markttauglichkeit angeht :) ich bin selber gespannt wie es sich entwickelt ;) Schade, dass Heiko von concrete es nicht supported! Hatte gedacht, er wäre neuen Ideen, offen, zumindestens was ich von Ihm bis jetzt gehört habe. Aber ich kann es auch verstehen, da ich die ersten Monate meinem Kumpel auch sehr persimistisch und skeptisch dem ganzen Ding gegenüber war, bis ich es selber ein Wochenende dann gefahren bin. Dann hat es mich irgenwie gepackt :D Danke nochmal! Cede
                    Zuletzt geändert von Cede; 28.07.2013, 12:51.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Stair-Rover als Treppenrakete

                      Danke fürs Video-Kompliment ;)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Stair-Rover als Treppenrakete

                        Mich würde ja eher interessieren wie sich das Ding mit 4 Gecko Grips fährt :D

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X