Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

    Hi Leute,

    ich hatte es hier an anderer Stelle schon gepostet: Ich hab vor kurzem eine Plattform für Fun- und Extremsport gestartet. Dort werden die verschiedenen Sportarten erklärt und angezeigt wo man in seiner Umgebung den Sport ausprobieren kann.

    Für den Artikel übers Longboarden suche ich jetzt nach Unterstützung bzw Feedback. Da ihr mit Sicherheit um einiges mehr von Longboards versteht als ich, würdet ihr mir einen riesen Gefallen tun wenn ihr euch den Artikel mal durchlesen würdet und mir Feedback dazu geben würdet:
    www.diffrnt.de/longboard

    Was stimmt nicht/passt so nicht/fehlt/sollte auf jeden Fall erwähnt werden.. Ich bin für jedes Feedback dankbar!

    Wie gesagt geht es darum den Leuten einen Einblick ins Longboarden zu geben und ihnen den Spaß und die Leidenschaft zu vermitteln die das Longboarden bietet.
    Und wenn ihr noch Input für gute Spots und Routen habt freue ich mich natürlich weiterhin über jede Art von Input

    Danke euch und viele Grüße!

  • #2
    AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

    Hast du ja fein bei Wikipedia abgeschrieben. Das Maitreffen am Vulkan könntest du erwähnen. Ansonsten haben halt manche Städte ihre eigene Szene und andere nicht, da einen "Guide" für zu schreiben halte ich für Unsinn.

    Hab auch noch nich ganz verstanden für wen diese Seite hilfreich sein soll, wenn man auch "Extremsport" googlen könnte, aber hey. Internetz und so.

    Kommentar


    • #3
      AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

      das mit den kursen kanns du meiner Meinung nach getrost weglassen. Abgesehen davon dass es im skaten nicht wirklich rchtig und falsch gibt, und jeder seinen style selber finden sollte, hab ich es noch nicht mitbekommen dass solche kurse irgendeinen sinn machen. lieber einfach zu einer session mit den locals dazustoßen, da kann man sich auch einiges an tipps holen, spart sich das geld, und hat direkt bekanntschaft mit ein paar ridern gemacht.



      das mit den spots verstehe ich nicht wirklich. planst du eine spotmap im youspots stil? glaube nicht dass das so zu managen ist dass leute dir welche schicken, wer ein paar jahre rollt kennt zig bis hunderte spots, die kannst du nicht alle selbst eintragen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

        Ich würde noch ein paar kommas reinmachen :D

        Kommentar


        • #5
          AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

          "Das Sliden dient der Geschwindigkeitsverringerung durch Reiben der Rollen auf dem Boden,
          das meist bei Abfahrten im Gefälle verwendet wird um Kurven zu fahren."


          ich wuerde den text erstmal wieder runternehmen vom netz,
          dann korrigieren, drueber nachdenken, mich beraten lassen.
          vielleicht jemanden schreiben lassen, der das richtig gut kann.

          und dann den text vielleicht spaeter mal wieder hochladen.

          nix fuer ungut, aber so eine plattform ist doch darauf angewiesen, weiterempfohlen zu werden,
          so laeufts ja auch mit diesem forum hier. so wie es jetzt ist, schadet es eher, denke ich.
          deshalb kommt hier auch so wenig feedback. und ich finds schade um die muehe und das engagement.
          also nicht entmutigen lassen, aber vielleicht einfach noch eine runde drehen ;)
          OLSON & HEKMATI
          asphaltinstrumente

          Kommentar


          • #6
            AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

            Kommata! Wenn man schon klugscheissern will...:headbanger:

            Kommentar


            • #7
              AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

              http://www.duden.de/rechtschreibung/Komma
              Zuletzt geändert von Gerhard; 15.04.2014, 07:47. Grund: Übereifer :-(
              Be ninjas

              Kommentar


              • #8
                AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

                Echt? Die deutsche Sprache geht immer mehr vor die Hunde*grins*

                Kommentar


                • #9
                  AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

                  danke für das reichhaltige und ehrliche feedback, das hilft mir wirklich sehr weiter!

                  grundlegend soll es darum gehen leuten die sportarten kurz vorzustellen, sprich: wie funktioniert die sportart, was braucht man um sie auszuüben und am wichtigsten WO kann ich sie ausprobieren bzw. ausüben.
                  dafür sind die einzelnen sportarten-seiten und die texte da (die sich natürlich noch in der ausarbeitung befinden)

                  gleichzeitig soll die kartenfunktion auch erfahrene leute ansprechen die die sportart schon beherrschen und sich informieren wollen wo man die sportart noch ausüben kann (weil man umgezogen ist, weil man mal neue routen ausprobieren will, etc.)

                  mir ist vollkommen klar dass es ein schwieriges vorhaben ist diese beiden sehr unterschiedlichen aspekte miteinander zu verbinden, aber diese herausforderung macht das projekt aus meiner sicht so spannend
                  das ganze projekt soll eine offene plattform werden in der jeder mitarbeiten und sich einbringen kann - soweit er möchte - und seine erfahrungen teilen kann.
                  vielleicht sollte man das noch ein bisschen besser ausarbeiten und deutlicher darstellen..

                  und dass die texte noch nicht fertig und komplett korrekt sind ist mir klar, darum wende ich mich ja auch an euch die eindeutig mehr ahnung davon haben ;-)

                  wenn ihr also lust habt speziell im bereich longboard mitzuarbeiten (oder auch in anderen bereichen) würde ich mich sehr freuen! bei interesse könnt ihr mir einfach schreiben, dann schalte ich euch frei und ihr könnt auch direkt den text bearbeiten

                  und wenn nicht bin ich natürlich auch weiterhin über jede art von feedback (egal wie hart und ehrlich) dankbar ich werde mir die kritik auf jeden fall zu herzen nehmen und weiter an den texten arbeiten!

                  Danke euch!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Hilfe bei Artikel über Longboarden gesucht

                    Es gibt nur wenige Spots, die man gefahrlos öffentlich teilen kann/will. Deshalb gibt es ja lokale Szenen, in denen man sich persönlich und vor Ort organisiert und informiert.
                    Das ganze im Internet öffentlich zu machen will niemand und wird auch nie funktionieren. Siehe youspots.

                    Den Teil, der über die Sportart informiert finde ich weiterhin völlig sinnlos. Kannst einfach den entsprechenden Wikipedia-Artikel verlinken (dein Text ist ja ohnehin fast deckungsgleich) und ein paar schöne Bilder raussuchen.

                    Eine Website mit fremdem Material zu füllen und damit nicht mal irgendeinen Mehrwert zu generieren scheint zwar aktuell in Mode zu sein, macht aber einfach keinen Sinn.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X