Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

    Hey

    Wohne am Stadtrand und Nachts sind dort selbst die Hauptstraßen so gut wie leer. Zwischen eins und fünf bin ich daher oft auch gerne auf der Straße unterwegs gewesen, halt vom Kollegen nach Hause oder umgekehrt. Bin sehr introvertiert und schüchtern und habe daher schon immer Panik vor Autofahrern gehabt, die sich darüber beschweren könnten, dass ich auf der Straße fahre. Daher hab ich die Straße immer wirklich erst spät genutzt und obwohl ich ganz Rechts fuhr, selbst bei dem einen Auto pro Stunde kurz die Fahrbahn verlassen, obwohl mich ein Schwertransporter hätte überholen können.
    Ein paar Ausnahmen gibt es, wenn Kollegen mit dem Bike dabei waren usw. Auf Nebenstraßen ist das zur jeder Zeit sowieso Wurscht. Aber obwohl auf der Hauptstraße um die Zeit weniger los ist, als normal auf der Nebenstraße, hatte ich Respekt davor.

    So. Mir schisser musste dann unbedingt folgendes passieren:
    Fuhr um ca. 23:00 Uhr mit nem' Kollegen (Er mit dem Bike), zwangsweise bei Nässe, zu einem anderen Kollegen. Wieso auch immer, waren die Straßen schon leer. Fuhr trotzdem erst auf dem Bürgersteig. Erstens wegen der Nässe und zweitens fuhr ich sonst auch immer erst in zwei Stunden auf der Straße. Nach der Hälfte dachte ich mir nur, was is' den hier los, mir ist kein Auto begegnet, im ganzen Sommer hatte ich kein Stress, dann kann ich jetzt auch auf die Straße.
    Keine 100m später kam mir ein Wagen entgegen. Wollte schon fast von der Straße, die Scheinwerfer könnten theoretisch einer Streife gehören, aber tat es dann doch nicht. Es ist ja schon so unwahrscheinlich und viele würden wohl nicht mal was sagen, wie paranoid bin ich den. Was soll ich sagen ... Der Wagen war schon fast an mir vorbei gefahren, da ging das Blaulicht an und er stellte sich quer über die Straße. Normal konnte er mich wohl nicht Anhalten, er bevorzugte es wohl, mich mit Blaulicht fast zu überfahren. Er verwies mich auf den Bürgersteig und ich wollte schon drei mal gehen, da "belehrte" er mich noch mal. Mein Kollege versteckte sich derzeit halb hinter einem Baum, da er kein Licht am Bike hatte xD.

    Da ich paranoider schisser vom Dienst schon vorher immer Panik vor so etwas in harmloserer Form hatte, bin ich seit dem nur auf dem Bürgersteig unterwegs gewesen. Nun sieht man Videos wie 20 skater am helligsten Tag eine Fahrspur in Berlin belegen und die Autofahrer das einfach 0 juckt und selbst Streifen einfach vorbei fahren ... und für die ist das normales Cruisen D:. Da will man doch immerhin wieder Nachts auf die Straße.

    Was sagt ihr dazu? War es vielleicht nur wegen der Nässe? Habe ich beim erstenmal direkt den falschen Cop erwischt?

    MfG

  • #2
    AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

    Vielleicht lag es eben daran dass es dunkel war und du kein Licht hattest?

    Also klar, prinzipiell haben die Cops (zu viele gta, sry) 100 Gründe dich anzuhalten, aber fahren ohne Licht bei Dunkelheit auf der Straße wäre natürlich einer. Oder denen waren die Donuts aus.

    Kommentar


    • #3
      AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

      Hi,

      Ich würde sagen du bist einfach an einen Cop mit schlechter Laune geraten. Auch so eine Aktion mit blaulicht ist ja mal komplett unnötig. Ich fahre normalerweise immer auf der Straße außer wenn's echt viel Verkehr hat und ich wurde noch nie von den Cops angehalten auch nicht wenn ich mal mit 40 an denen vorbeigefahren bin. Vielleicht sind die bei uns auf dem Land auch chilliger drauf als in der Großstadt. Normale Autofahrer meckern auch so gut wie nie, ist mir jetzt vielleicht 2mal in 3 Jahren passiert. Also ich denke du kannst zumindest nachts ruhig auf die Straße musst halt aufpassen wenn ein Auto kommt dass es dich sieht und nicht über den Haufen fährt aber wegen dem einen Vorfall mit der streife würde ich mir keine Gedanken machen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

        Zitat von roov Beitrag anzeigen
        Vielleicht lag es eben daran dass es dunkel war und du kein Licht hattest?

        Also klar, prinzipiell haben die Cops (zu viele gta, sry) 100 Gründe dich anzuhalten, aber fahren ohne Licht bei Dunkelheit auf der Straße wäre natürlich einer. Oder denen waren die Donuts aus.
        ...vielleicht auch dass dein Board keine Bremsen hat und somit nicht auf öffentlichen Straßen zugelassen ist. Oder der Kaffee war alle in den die Cops die Donuts hätten tauchen können :P

        Kommentar


        • #5
          AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

          @roov: Licht kann natürlich eine Begründung sein, die sie nutzen könnten. Aber unsere Straßen sind so stark beleuchtet, wer da nicht gut alles sehen kann ist nicht mehr Fahrtauglich und hätte mich wahrscheinlich auch Tagsüber mit genommen. Zu viel Gta hat der Typ wohl gespielt, wie der mich da angehalten hat. Der hat wohl noch gehofft, dass ich dem da rein fahre o.O

          @Golfboarder: Großstadt im Ruhrgebiet, Tatort jedoch am harmlosen Stadtrand. Vielleicht schalten die Cops nicht wirklich um, muss man ja echt differenziert sehen. In Richtung Innenstadt liefert man sich auf den vierspurigen halt auch gerne mal ein Straßenrennen mit dem neuen Sportwagen und lehr wird es sowieso nie ganz.

          @Johnsen: Natürlich ist das Board auf der Straße nicht zugelassen. Aber wie man wo anders sieht und hört wird es halt toleriert und ist auch meist sinnvoller und sicherer, als auf dem Bürgersteig, auf dem noch der Besoffene herumtaumelt.
          Zuletzt geändert von Zeya; 17.10.2015, 10:17.

          Kommentar


          • #6
            AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

            du bist schon ein bisschen paranoid. fahr doch einfach auch tagsüber auf der strasse... wayne?

            Kommentar


            • #7
              AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

              Das Problem ist der Stadtrand. Im Innenstadtbereich gibt es genug andere Spinner um die man sich kümmern muß.
              Wann genau ist aus Sex Drugs und Rock´n´Roll eigentlich Laktoseintoleranz, Veganismus und Helene Fischer geworden

              Kommentar


              • #8
                AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

                Zitat von Zeya Beitrag anzeigen
                @roov: Licht kann natürlich eine Begründung sein, die sie nutzen könnten. Aber unsere Straßen sind so stark beleuchtet, wer da nicht gut alles sehen kann ist nicht mehr Fahrtauglich und hätte mich wahrscheinlich auch Tagsüber mit genommen.
                Im Ernst, wenn du regelmäßig nachts fährst, zumal auf der Straße, dann besorg dir Licht. Fahrradrücklicht an den Rücksack, Stirnlampe an den Helm, Joggerarmbänder, irgendsowas.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

                  Zitat von DoT Beitrag anzeigen
                  Im Ernst, wenn du regelmäßig nachts fährst, zumal auf der Straße, dann besorg dir Licht. Fahrradrücklicht an den Rücksack, Stirnlampe an den Helm, Joggerarmbänder, irgendsowas.
                  +1!

                  PS: leere Straße

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

                    Zitat von stffn Beitrag anzeigen
                    +1!

                    PS: leere Straße
                    DELTA Δ BOARDS

                    http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Nachts, Stadtrand, lehre Straße => Angehalten von der Polizei

                      ....Fakt ist, Longboarden auf öffentlichen Strassen ist verboten, da hilft kein Licht oder sonst was. Wenn Du es tust, ist dies immer auf eigenes Risiko und auch mit Licht kann Dich die Polizei immer anhalten, da es, wie gesagt verboten ist.
                      Zuletzt geändert von Schrothie; 27.10.2015, 08:08.
                      Suche Harz IV

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X