Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte um Auswahl kleiner Hinterachse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Auswahl kleiner Hinterachse

    Hallo Leute,

    bei meinem Hybrid LDP Brett (Form wie Landyachtz Evo) ist die Hinterachse mit den Jahren echt durch und ich werde sie ersetzen. (adjustable Surfrodz 100mm).

    Ich suche eine vergleichbare Achse mit kleinem Winkel oder auch einstellbar mit 110mm Hanger. Was gibt es da. Bin für alle Infos Dankbar.
    Gruß Josch

  • #2
    Evtl ne rear poppy? 20° Winkel, schmal und für den Job designed.
    Die Kranken Holländer haben leider nur noch die Breite Version

    Kommentar


    • #3
      Martin von 1166 hat ne zeitlang welche verkauft. Der hat aber leider dicht gemacht. Das Instagram scheint es aber noch zu geben. Evtl wäre das auch nen Versuch wert
      ansonsten aus den USA importieren
      Kostet mit Versand und Zoll ca 220 wenn ich mich richtig erinnere
      Zuletzt geändert von triplef; 07.03.2020, 11:07.

      Kommentar


      • #4
        ja die find ich auch toll. Leider ist es schwer ranzukommen und nicht gerade günstig. Ich dachte an die Surfrodz mit 100mm nur ohne die einstellbare Baseplate. Hat nur leider keinen kleinen Winkel. am Brett sind -10°. Keilen würd ich ungern damit es flach bleibt.

        Kommentar


        • #5
          Wenn du gerne moddest: ne tracker rts?
          die wurden gerne von Slalom Fahrenden genutzt. Brauchen aber wohl ein bisschen Liebe bis sie was taugen.
          Alternativ ne Randal R2 und irgendwo noch ne 30° Baseplate auftreiben. Da würde ich nur nen pivot polieren ansonsten kannst du die mit neuen Bushings und evtl pivot cup schon ziemlich gut Out of the box fahren

          Kommentar


          • #6
            ich Nase, natürlich! war so darauf erpicht was neues zu kaufen ohne in den eigenen reihen zu schauen. Weiß jemand den Winkel der RTS und wo man die bekommt aktuell? Ne Randal baseplate müsste ich noch an einem ausgedienten DH-Brett haben.

            Kommentar


            • #7
              Die Tracker bekommst du bei den pogo leuten

              Kommentar


              • #8
                So hab ich. Aber sag mal ist RTS nicht eher die wendige?

                Kommentar


                • #9
                  The Tracker RT-S model is stable and quick and has the stability of a full contact pivot point.
                  It was designed to be used as a rear "traction" truck, one that provides greater stability and increased rider control.
                  We hand assemble all RT-S model trucks using Tracker's exclusive hourglass bottom cushions,
                  a taller top cushion and a slightly longer kingpin for more fine tuning and adjustments.
                  The RT-S model is available in 85mm, 106mm, 129mm, 139mm and 149mm.

                  The combination of the loose RT-X in the front, coupled with the traction qualities of the RT-S in the rear,
                  make the average weekend warrior feel like a true world champion.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zum aktuellen Stand: Bin an eine 35° Randal gekommen (noch 125mm). Muss die hoffentlich nicht großartig Keilen. Das Deck brauch noch etwas Zuwendung und wenn das Grip kommt, wird ausprobiert.

                    Des weiteren bekommt mein Fullbag jetzt die RTX und RTS Ausstattung. Jemand Tipps zur Keilung?

                    Kommentar


                    • #11
                      Achso und modden der Tracker wäre dann Riptide Pivot Cup und Lager einkleben?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X