Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

jochpass 2009

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jochpass 2009

    da horst so schön drauf hingewiesen hat hier noch mal der fred!

    wer kommt?

    Beim OLBC ist wieder ein erlesenes Fahrerfeld aus 5 Nationen am start.

    Hallo Rollende Jochpassfreunde. Es ist wieder so weit die Einladungen zum 5ten Ostrachtaler Longboard Cup. Heuer zum Ersten mal von ALBV e.V. ausgetragen. Ansonsten alles wie gehabt.
    Zu den Fakts.
    09.10. Freeride ab ca. 14:00 - ca. 18:00
    10.10 Freeride Vormittags in den Fahrzeugpausen Nachmittags Speedtracking,
    Abends gibts wieder leckeres Buffet Vom Hirschbachwinkel, Siegerehrung und Party
    11.10 Freeride den ganzen Tag in den Pausen.

    Kosten:
    Bei vorkasse 50€
    Bei Vorortkasse 65€
    Im Startgeld sind 2x Frühstück, 1x Abendessen, Shuttl, Tshirt, Party und TURNhalle bzw Camperplatz am Sportplatz.
    Zum Bestätigen der Einladung bitte an olbc@nuefna.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
    Bitte Vorkasse an
    Allgäuer Longboardverein e.V.
    Raiba OA-Süd

    BLZ# 73369920
    Knt# 9053247
    betr. OLBC und name
    17
    yo
    47,06%
    8
    nee
    35,29%
    6
    vieleicht
    17,65%
    3
    Zuletzt geändert von ape; 15.09.2009, 21:55.
    push don't pollute.
    Sector 9 Skateboards

  • #2
    Zitat von boardhorst Beitrag anzeigen
    Anmeldung für 2009 ist offen.
    http://www.nuefna.de/index.php/alle-events
    zehn zeichen
    push don't pollute.
    Sector 9 Skateboards

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe gehört, dass man da nicht einfach hin kommen kann, sondern "eingeladen" sein muss.
      Hab den Maaz schon angeschrieben, aber bis jetzt noch nichts gehört.
      Weiß da jemand was genaueres? Tiki-alex?
      Würde sehr gerne hin. Hoffen wir mal, dass es klappt!!!
      OLSON & HEKMATI
      ::asphaltinstrumente::

      Kommentar


      • #4
        geht nur mit einladung vom maaz!
        da nur eine gewisse teilnehmerzahl für den logistischen ablauf der veranstaltung funktioniert. wir sind dort ja nur die "sideshow" und haben sehr knappe zeitfenster.
        bei fragen bitte ans nüfna team wenden!

        Kommentar


        • #5
          Wie isses nun?
          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

          Kommentar


          • #6
            Ab Mittwoch soll die Anmeldung auch fürs einfache Volk geöffnet werden, im Moment ist es nur mit Einladung möglich.

            Kommentar


            • #7
              Hallihallo,

              gibt es Jemand, der mich aus Stuttgart mitnehmen kann? (Läängbros, ...)

              wäre spitze!

              Bis mogäääään zum Jochpass rocken, yihaaa!!
              http://www.bongloard.de.vu/

              Kommentar


              • #8
                DANKE MAAAAAAAAATZ und allen, die geholfen haben!!!!

                Genialer Freeride.

                Lenny&Olivier

                Kommentar


                • #9
                  Jochpass Freeride!
                  7km – 104 Kurven und das gesperrt = Das Longboarder Paradies!
                  Vom 9 – 11 Oktober war es wieder soweit, das Jochpass Memorial, ein Oldtimer Bergrennen, stand am Terminkalender. Wie schon die Jahre zuvor waren auch heuer wieder Rollbrettfahrer eingeladen in den Rennpausen für Action zu sorgen.
                  Am Freitag starteten um 16.00 die Runs mit dem ersten Höllenritt – der Shuttlefahrt hoch über die gesperrte Strecke auf einem pritschenwagen mit hochmotiviertem Fahrer!
                  Nach den 4 Runs (28km!!!) direkt hintereinander freute sich jeder Teilnehmer auf das gemeinsame Abendessen.
                  Der Samstag fing an wie der Freitag aufhörte – mit Regen! Also hieß es nur auf der 800 Meter langen Zielgeraden dem Publikum eine Show zu liefern mit Slides ohne Ende. Am Nachmittag stand dann die Geschwindigkeitsmessung am Plan, aus der sich die Wertung für den OLBC (Ostrachtaler Longboard Cup) ergibt.
                  Bei den stehend Fahrern konnte sich der Österreicher Max Stamler am besten auf die nasse Strecke einstellen und gewann mit 65,69km/h. Die liegend Fahrer Wertung konnte Alex Frischauf (Österreich) mit 74,44km/h für sich entscheiden.
                  Nach dem gemeinsamen Abendessen, mit dem reichhaltigen Büffet im Hirschbachwinkel, war es Zeit für die Siegerehrung des Rennens und der Gesamtwertung der König der Berge Cup Serie, mit Tonnen von Preisen, gefolgt von einer der wildesten Partys dieses Jahres!
                  Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre und es konnte von der Kanzel aus gestartet werden um die 104 Kurven noch 3 mal vor der Winterpause zu bezwingen!
                  Ein herzliches Dankeschön nochmals an die Veranstalter – Allgäuer Longboard Verein und Nuefna.de das spitzen Wochenende!

                  Kommentar


                  • #10
                    Der Jochpass hat mal wieder gerockt, wie immer...ganz klar eine der besten Downhillstrecken Deutschlands...Vielen Dank für die geile Orga und bis zum nächsten Jahr!
                    http://www.bongloard.de.vu/

                    Kommentar


                    • #11
                      ich bin da im sommer mal mit auto runter gefahren und hab im nachhinein erst gesehen, dass das der jochpass war. und das hat mit auto schon bock gemacht, auch wenn meiner freudnin aufm beifahrersitz schlecht geweorden ist, (oder vielleicht auch deswegen??). kann mir aufjedenfall vorstellen, das ihr da spass hattet. wenn die veranstaltung nächstes jahr wieder statt findet tu ich mir das auch mal an.

                      Kommentar


                      • #12
                        siehe oben: Rider Zahl beschränkt und daher auf Einladung.

                        Kommentar


                        • #13
                          hier noch nen nettes vid
                          http://www.vimeo.com/7205408

                          Kommentar


                          • #14
                            und noch eins:

                            http://www.youtube.com/watch?v=J7qpBcbLky8

                            hammergeil!!!
                            http://www.bongloard.de.vu/

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X