Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Long Distance SkateSession - Raum KA - Baden/Südpfalz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Long Distance SkateSession - Raum KA - Baden/Südpfalz

    Würde gerne mal n längeren Longboardausritt machen. Nur nicht umbedingt alleine.
    Mal schauen wie weit man an einem Tag so kommt. Sonnenaufgang bis -untergang oder sowas. 24h Ultraskate (aktueller Weltrekord: Paul Kent Canada 250.4mi 402.8936km siehe pavedwave.org) muss es nicht gleich sein.
    Bin (noch) kein Ausdauersportler...aber ich denk so irgendwas um die 50- 75 - 100 - ?km
    Rundkurs oder Strecke (und mit der Bahn zurück)
    Am Wochenende hab ich ne Fahrrad-Longboard Tour gemacht (Fahrrad: meine Freundin mit Kind im Kinderhänger). War so um die 32km und noch im grünen Bereich. Hab 's schon gemerkt, aber da geht mehr...
    Streckenvorschläge? Hab so ne Inlinerstreckendatenbank/map gefunden: www.inlinemap.netVielleicht is da was dabei/was die Inliner fahren können bzw. wo die lang kommen ...

    Wer hat Lust und mal nen Sa Zeit?
    Zuletzt geändert von Pumpernickel; 23.08.2010, 22:16.

  • #2
    Du Spochtskanone..
    Meine Kondition macht das (noch lange nicht/nie) mit, aber geil wärs. Zur Inspiration kannst dir ja auch ma die Long Treks on Skate Decks Vids reinziehen wenn nicht schon geschehen (u.a. bei Rayne.

    So Radtourenwege hamma doch ne Menge in der Gegend.. schau doch ma nach den Pamina oder Tour de Murg Touren, da dürfte was in der Größenordnung dabei sein

    Kommentar


    • #3
      @nago: Tour de Murg is bergauf/-ab. bestimmt auch lustig. Sollte aber recht flach sein. Also möglichst ohne Hilfe der Gravitation. 10h bergabcruisen is auch schön aber nicht das was ich such). Ich schau nach den Inlinestrecken, da Radwege gelegentlich mal über Schotter gehen (bin am WE von meiner Strecke abgewichen dem Radweg gefolgt und musste n paar 100m laufen/war auch schön in den Rheinauen)
      Zuletzt geändert von Pumpernickel; 23.08.2010, 15:23.

      Kommentar


      • #4
        Die Pamina Wege auf der Franzosenseite bin ich früher als mit meiner Sista geinlinert; der superschleckigste Asphalt den du dir vorstellen kannst. Zudem eben, fernab von Straßen entlang schickiger Natur.
        Sind die immer von Seltz aus gefahren (ab September öffnet die neue Fähre, ein Heidenspass für Groß und Klein :) ).. von Ka Richtung Seltz und zurück haste gute 50km

        Kommentar


        • #5
          So in die Richtung (siehe nago oben):
          http://www.inlinemap.net/route/57550
          http://www.pamina-rheinpark.org/pami...karten_00.html einmal rum (deutsche Seite hoch und dann über
          superschleckigste Asphalt
          wieder zurück)
          oder
          http://www.inlinemap.net/route/636240
          allerdings Start in KA...


          Zuletzt geändert von Pumpernickel; 23.08.2010, 22:25.

          Kommentar


          • #6
            so, mal hier meine breite Zustimmung posten, damit auch schön die orangene Rolle angezeigt wird :)

            Ich wär ja für den Anfang für was 20-30-kilometriges, aber auf mich will ja keiner hören ;)

            Nehme noch Ratsche und OTangs mit ins Gepäck, die dicken Rollen beschleunigen pumpend wirklich schlechter...dafür fahren sie aber über Stock und Stein

            Kommentar


            • #7
              also 50++ wär doch schon ne tolle Hausnummer auf "superschleckigem" Asphalt.

              und wenn s gar nicht mehr geht, haben wir hier ja super ÖNV.

              @onfire: genau auf dich will ja eh keiner hören!!!besonders ICH!!!, aber freu mich das du motiviert bist.
              Zuletzt geändert von Pumpernickel; 24.08.2010, 11:21.

              Kommentar

              Lädt...
              X