Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bonner Rheinaue unsicher machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bonner Rheinaue unsicher machen

    Hi zusammen, wollte mich mal vorstellen. Nach 15 Jahren Skateabstinenz, hat mich das Rollbrettfieber wieder gepackt. Da ich aber zu alt für das Tricksen und Vert fahren bin (Scheiss Knie ;-)) bin ich innerhalb küzester Zeit dem Longboarden verfallen. Absolut geil ;-) Ok, die Saison ist fast vorbei, wollte aber mal nachfragen ob ein paar Leutz aus Bonn ggf. mal bocken haben durch die Rheinaue zu cruisen und mir das ein oder andere mal zu zeigen. Alleine macht das Boarden schon Spass, aber mit mehreren ist es sicherlich noch geiler!!!!

    Haut rein,

    Roge

  • #2
    Hallo, hier auch Bonn (und auch alt) und immer Bock zu Fahren. Meld dich mal.
    nuff said

    Kommentar


    • #3
      Nicht alt, aber aus Bonn und würde mitrollen!

      Kommentar


      • #4
        Hey, Mimusashi. Welcher Stadtteil? Ich wohn in Pützchen.
        nuff said

        Kommentar


        • #5
          Das ist ja mal geil ;-)

          Wohne in Friesdorf, quasi direkt in der Nähe von der Rheinaue. Können aber auch überall woanders rollen !!!

          @Wollkopf: kann sein, dass ich dich schon mal in der Rheinaue cruisen gesehen habe. War mit meiner 2,5 Jahre alten Tochter unterwegs und sie hat gefragt: "Was ist das da?" woraufhin ich gemeint habe: "Das ist glaube ich ein Longboard"...falls ich dich gesehen habe, bist DU daran SCHULD, dass ich mir darauf die Woche eines gekauft habe LOL Danke ;)

          Diese Woche, könnte ich wenn dann nur kurzfristig. Aber nächste Woche geht definitiv was. Da ich im Schichtdienst arbeite kann ich auch tagsüber !!! Wie sieht es bei euch aus?

          Kommentar


          • #6
            Komme aus Kessenich, ist ja auch nicht so weit.
            Die schuld nehme ich gerne auf mich, auch wenn ich ja nicht der einzige bin der in der Rheingaue unterwegs ist ;-)
            Diese woche ist bei mir auch nur spontan möglich, aber danach gerne wieder!

            Kommentar


            • #7
              Ich hab noch Urlaub, aber am Mittwoch geht's schon wieder los. Dann kann ich leider auch nur am WE richtig gut. Wetter ist ja auch wieder nur deprimierend.
              Für gewöhnlich Pumpe ich gern an der Sieg entlang. Der Radweg hat nen echt guten Belag und es ist nicht so voll wie am Rhein.
              Spacedog
              nuff said

              Kommentar


              • #8
                Jo, Wetter ist Schrott...kann nur besser werden. Bin dieses Wochenende noch unterwegs und dann sollten wir uns mal kurzschließen. Wie gesagt, Longboard Newbie pushen und Balance geht schon klar....Tricks eher weniger und pumpen müsste ich mir bei Euch abgucken und üben. Wenn das kein Problem ist, dann sehen wir uns mal nächste Woche würde ich sagen. Freuen würde es mich auf jeden Fall !!!

                Kommentar


                • #9
                  Pumpen beibringen ist kein Problem. Kann dir auch ggf. ein optimiertes Board leihen mit dem es dir vielleicht leichter fällt am Anfang.
                  Fraue mich auch auf ne Session.
                  spacedog
                  nuff said

                  Kommentar


                  • #10
                    Denke, das es mit meinem Airflow FnF auch eher schwierig ist. Ist aber ein geiles Deck, mir gefällt es super !!!

                    Die Longboard Gemeinde scheint echt locker zu sein, gefällt mir. thx

                    Kommentar


                    • #11
                      Rheinaue im Herbst sind wunderbar! Wenn mal ein guter Herbsttag kommt, kann ichs nur empfehlen. (leider auch etwas voller dann :()
                      "Die in den Youtubevideos tragen auch nie Helme oder sowas!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, mit nem gedroppten Deck ist das Pumpen nicht ganz ideal. Geht aber.
                        Aber dass das FnF ein geles teil ist glaub ich gern. Hab's nur mal ohne Setup in der Hand gehabt.

                        Ja die Rheinaue ist schön, aber halt echt voll, sobald sich die sonne mal blicken lässt. Hat aber auch viele schöne Wege mit idealem Gefälle, die man prima für Slalom nutzen könnte. Aber leider will ja nie einer Slalom fahren in Bonn. :-(((
                        nuff said

                        Kommentar


                        • #13
                          Bin für alles zu haben, also auch für Slalom, muss es nur lernen. Die Abfahrt am "Cesar" ist meistens frei, sprich nicht so viele Leute. Kannst das FnF ja dann mal fahren Spacedog! :D

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, ich bring dann auch mal ne kleine Auswahl verschiedener Boards mit. Wirst du vielleicht auch bald feststellen: Ein Longboard bleibt selten allein. Sprich, da sammelt sich schnell was an.
                            nuff said

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, denke ich mir. Schaue mich jetzt schon nach anderen Boards um ;-)

                              Fast so wie bei jedem Hobby. Zitat meiner Frau: "Das zieht bestimmt wieder einen riesen Rattenschwanz hinter sich her..." Recht hat sie, vor allem weil es am Wochenende bei einem Shop in unserer Nachbarstadt 15 % auf alles gibt. Gut, dass ich am Wochenende nicht in der Nähe bin :D Könnte allerdings auch ne Kleinigkeit online bestellen lol

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X