Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Darmstädter vereinigt euch! :D

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmstädter vereinigt euch! :D

    Wie gewünscht, ein kleiner Thread, um uns zu verabreden oder so. Das gilt natürlich nicht nur für die, die ohnehin schon Bescheid wissen, sondern auch für alle anderen, die aus Darmstadt kommen und sich anschließen möchten :}

    LG

  • #2
    Na da bin ich doch auf jedenfall dabei. ^^ Mal schaun ob sich noch ein paar Darmstädter Unbekannte hier einfinden. Nächster Termin liegt noch in unklaren Gefilden, oder? Aufgrund von Seminar- und Bildhauerarbeiten.

    Kommentar


    • #3
      komme zwar aus wiesbaden, würde aber vielleicht auch mal vorbeischauen ... :happy:

      Kommentar


      • #4
        Yeah
        also ich bin auch am start ich würd schon sagen das einmal im monat pflicht ist wenn nicht vll sogar mehr oder ?
        ich wollte heute wieder raus aber meine beine waren nicht so überzeugt von der idee ^^
        ich will diese woche freitag mal den radweg nach dieburg abfahren
        ich schreib dann mal ob sich ein besuch lohnt...


        bestes !
        Zuletzt geändert von omlett; 01.06.2009, 15:08.

        Kommentar


        • #5
          @chrrrstph! imma gerne ^^ (PS: abba wir sin alle Anfänger, solltest Du wissen :})
          @ Nach Dieburg? Ich dachte von Dieburg? :}

          Wir könnten ja überlegen, ob man so nen festen Termin macht. Beispielsweise jeden dritten Sonntag im Monat oder so. Prinzipiell bin ich eigtl lieber spontan, abba bei solchen Sachen sin feste Absprachen imho besser.

          LG

          Kommentar


          • #6
            Das ist keine schlechte idee mit dem festen Termin .
            ich denke ich werde mal von darmstadt losfahren und dann mal wie der weg so ist. ich hoff es fängt nicht freita schon an zu regnen.
            hier im odenwald gehts ziemlich ab von den strecken her
            es gibt hier ein fahrradweg der die ganzen käffer verbindet (30 km)
            ich informier mich mal wie lang und wie gut und wie abfallend

            Kommentar


            • #7
              Ja, das Odenwald abgeht, dacht ich mir schon. Is abba halt auch so ne Kuhkaff-Sache un keiner von uns hier hatn Auto. Wobeis ja auch aufs wo ankommt. Nen paar der Käffer sin ja eigtl ganz gut mit Bummelbahn zu erreichen :)
              Gib dann ma Bescheid, wies nach Dieburg war.. Und obs von Dieburg nach Darmstadt gut läuft, dann wär des für mich evtl ne Alternative zur nervigen Bus-/Bahnfahrerei, das wär sooo cool :}

              Kommentar


              • #8
                radwege im odenwald? modautal und so? ueberhaupt odenwald, da geht doch bestimmt so einiges!

                bitte auf jeden fall alles hier reinposten, ich bin eigentlich fast jeden tag zur arbeit in da ...
                OLSON & HEKMATI
                asphaltinstrumente

                Kommentar


                • #9
                  De Odewald

                  Sooooo
                  also ich bin nun den ersten abschnitt des fahrradweges
                  gefahren und ich bin begeistert
                  ich bin ca. 12 km gefahren von erbach nach bad könig
                  und wieder zurück und weils so geil war bin ich noch mal hin
                  und wieder zurück:headbanger:
                  ich hab bestimmt so meine 40 km gestern verheizt
                  und der odenwald ist einfach nur assi
                  hier kommt jeder auf seine kosten der downhiller
                  der cruiser und der ldpumper .
                  ich hab mich auch gleich mal wieder hingelegt in einer
                  richtig schönen serpentin kurve.
                  das geile an der stecke ist das die durch den wald geht
                  anständig asphaltiert ist und die mümling neben einem her fließt.

                  und das ist noch nicht alles der radweg ( ich glaub er heisst r4)
                  geht asphaltiert noch bis an die bayrische grenze.
                  und man hat immer wieder abschnitte an denen man die "Städte"
                  terrorrisieren kann :)
                  ich muss unbedingt mal abchecken was da noch so geht.
                  also bisher einfach nur sahne.
                  ich hab die strecke gleich mal als meine trainingsstrecke erklärt
                  und werde mich da aufjedenfall langsam zu den bayern wagen.

                  @greed :

                  die odenwaldbahn fährt eigentlich von jeder ortschaft die auch am radweg liegt außer halt am ende richtung bayern.
                  also ich muss die strecke wircklich mal als ein lohnenden wochenendausflug
                  erklären. ( einer fehlt doch noch im forum oder ? greed bist du juna ? )

                  @hekmati :

                  ja wenn du zeit hast ich kann dir nur empfehlen .. sei......dabei...
                  dann würde ich hier mal ne dicke tour planen.
                  was fährst du denn am liebsten?
                  ich denke ich werde mich erstmal auf ldp konzentrieren
                  und überlege mir als nächstes ein olsen & hekmati board zu holen
                  welches hast du denn? und was kannst du darüber sagen


                  ( ok wenn ich mal von ausgehen kann das du "der" hekmati
                  bist ist die frage natürlich blöd, dafür würde ich sehr gerne
                  wissen ob das heisst das olsen&hekmati lb in darmstadt produziert werden?
                  und warum das deck p100 länger und schwerer ist und troztdem die ldp variante ist)


                  beste grüße
                  Zuletzt geändert von omlett; 04.06.2009, 11:30.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von omlett Beitrag anzeigen
                    und überlege mir als nächstes ein olsen & hekmati board zu holen
                    welches hast du denn? und was kannst du darüber sagen

                    ... auf die antwort bin ich aber mal gespannt. :respect:

                    Kommentar


                    • #11
                      Ah, cooli. Dann würdch ja fast vorschlagen, dass wird nächste Mal innen Odenwald gehn, wenn die anderen damit auch einverstanden sin ^^
                      Als Studenten kommwa ja kostenlos hin, glaubch :D
                      Un joah, bin juna :}
                      Und eigtl fehlt keiner im Forum, alle angemeldet, nur einer scheint den Thread hier nich so ganz mitbekommen zu haben, ich schreib ihm nochma Bescheid :)
                      Aber wie siehtsn eigtl so mit Verkehr aus im Odenwald? Oder färhste "nur" auf dem Radweg? Weil ich hab den Odenwald doch recht kurvenreich in Erinnerung, stell ich mir unlustig vor, wenn man um die Kurve ins nächste Auto petzt..

                      LG

                      Kommentar


                      • #12
                        Darmstadt->Dieburg->Groß-Zimmern & back

                        Soderle

                        nun hat es mich heute mal wieder in die heimat verschlagen
                        und da hab ich mir gedacht
                        dieburg jetzt bis du fällig.


                        ich bin vor ungefähr 30 min zurück gekommen
                        und insgesamt geschätzte 45 km gefahren teilsweise bei dunkelheit
                        (weil unbeleuchtete straße) was ziemlich abgeht.

                        Der Fahrradweg beginnt für mich am Biergarten am Rhönring
                        die ersten Meter sind zwar Straße aber dafür sehr breit
                        nachdem man nach ganz leicht steigender Strecke die
                        Gichtmauer passiert hat fängt der eigentliche Radweg an.

                        Er beginnt gleich Anspruchsvoll weil Steil und da das ende der ersten abfahrt hinter ein kurve bzw parkplatz ein/ausgang liegt.
                        Fürs erste viel Spaß der aber auch erstmal die nächsten km reichen muss.
                        Danach steigt die Strecke kaum spürbar kontinuierlich an was
                        sich aber ohne probleme bewältigen lässt,
                        ähnlich geht es anschließend bergab.
                        Jetzt gehts noch mal ein Paar km Bergauf um für das schönste Stück Strecke nach Dieburg belohnt zu werden.
                        Mann erreicht hier den höchsten Punkt und kann sich von da mit einem Irren Tempo nach Dieburg Rollen lassen.

                        Ich denke mind. so 4 km ohne zu Pushen.

                        FAZIT:

                        Die Strecke ist zwar von der Optik nicht so schön wie im Odenwald
                        und lässt sich auch nicht ganz so schön befahren.
                        Troztdem hat die Strecke Darmstadt-Dieburg auf dem R16
                        ihern ganz eigen Reiz weil er sehr anstregend ist und mann am Ende belohnt
                        wird. Der Rückweg ist wesentlich Cruisiger und einfacher da man mind. die hälfte des Weges Rollen kann.

                        Eine Teilweise sehr Anspruchsvolle Strecke die Absolut befahrenswert ist
                        aber kein Vergleich mit dem Odenwald!
                        (ich hab ca.45 min gebraucht( nur geschätzt da keine Uhr))







                        So als nächstes hab ich mir die Strecke Darmstadt->Eberstadt (Mühltal)
                        vorgenommen ich werde selbstverständlich auch ein Review posten.

                        Wenn es neues von dem Projekt Bayern gibt melde ich mich auch.


                        @greed:

                        ich denke das ich den odenwald noch einbisschen erkunden will
                        bevor wir hier ne tour machen die strecke die ich bisher gefahren bin
                        nur ca. 10 km lang die bin ich halt 4 mal gefahren.
                        ich will mal sehen wie weit der asphaltiert ist ich hoffen bos nach bayern.

                        ich würde ja die strecke dieburg darmstadt oder andersrum oder die strecke darmstad Mühltal bevorzugen.
                        Fürs erste.

                        Also die Bahnen in den Odenwald gehen ca. halbstündlich und man braucht von darmstadt ziemlich genau ne stunde nach michelstadt bzw erbach.
                        ich fahr auch ganz gern mit der odenwaldbahn.


                        grüße felix

                        edit: der fahrradweg im odenwald führt ab und zu durch ein paar kleine Städtchen
                        aber bisher is das echt nichts wo man angst haben müsste
                        Zuletzt geändert von omlett; 06.06.2009, 10:23.

                        Kommentar


                        • #13
                          45km ._o okay, da bin ich ja mal gespannt. ^^ Im moment is ja leider eher Regen und kalt angesagt. Aber ich denke mal nächstes WE (vllt. auch am Feiertag) sollte mal wieder was gehen.

                          Und da ich gerade in der Reggae Phase bin gibt's noch nen Smilie: kiff

                          Kommentar


                          • #14
                            Durch die Odenwald ist doch die perfekte Strecke für einen Taugenichts wie mich!
                            Schön am Bächlein bei vereinzelten Sonnenstrahlen durch das Laubdach entlang carven.
                            Ein paar Vögel beim vögeln stören und mit Freudenschreien den den Asphalt hinunter donnern.
                            Das wird ein wunderschöner Tag aus meinem Leben!

                            Kommentar


                            • #15
                              Wie sieht es denn bei der Strecke im Odenwald mit Carvemöglichkeiten aus? Ich habe momentan keine Lust auf einfach nur den Hügel runterheizen und normal rumfahren bockts auch nicht. Hab ich hier in meinem Kaff viel zu oft gemacht...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X